Mittwoch, 22. November 2017

ATU beantragt Information des Gemeinderats

Aktueller Stand der Baustelle „Hildebrandsche Mühle“

Weinheim, 11. Juli 2013. (red/ld) Im Ausschuss für Technik und Umwelt wurde gestern Einblick zum Stand der Dinge auf der Baustelle „Hildbrandsche Mühle“ gewährt. Die Abbruchmaßnahmen sind fast vollständig abgeschlossen, die Baufreigabe für die Sanierung der denkmalgeschützten Villa erteilt und auch der Bauantrag für Neubauten ist eingegangen. Zu Gast war aus diesem Grund auch das Architekturbüro Karl Kaffenberger aus Michelstadt. [Weiterlesen…]