Montag, 25. September 2017

Einige Haltestellen entfallen auf unbestimmte Zeit

Umleitung f├╝r den Bus nach L├╝tzelsachsen

Weinheim, 08. Oktober 2014. (red/pm). Wegen Stra├čenbauma├čnahmen auf der ├ťberleitung der Muckensturmer Stra├če auf die B3 in Richtung L├╝tzelsachsen muss der Busverkehr zwischen Hohensachsen und L├╝tzelsachsen Bahnhof bis auf Weiteres umgeleitet werden. [Weiterlesen…]

W├Ąhrend Stra├čenbauarbeiten zwischen Hohensachsen und Ritschweier

Ruftaxi ersetzt den Bus

Weinheim, 17. August 2014. (red/pm) Wegen Bauma├čnahmen im Bereich der Hohensachsener Talstra├če kann der Ortsteil Ritschweier vom 18. August bis einschlie├člich 12. September nicht wie ├╝blich mit Bussen und dem Ruftaxi angefahren werden. Auch in Hohensachsen entfallen Haltestellen. [Weiterlesen…]

Stra├čen bis Schulstart wieder frei

Ritschweier bekommt eine neue Stra├če

Weinheim, 13. August 2014. (red/pm) Der Stadtteil Ritschweier bekommt eine neue Stra├če. Die Stadt nutzt die Ferienzeit f├╝r eine Stra├čenbauma├čnahme in der Talstra├če.
[Weiterlesen…]

Feuerwehr Weinheim Abteilung L├╝tzelsachsen-Hohensachsen

Erfolgreicher Tag der offenen T├╝r

Weinheim, 25. Juli 2014. (red/fw) Am vergangenen Sonntag ├Âffnete die Freiwillige Feuerwehr Weinheim Abteilung L├╝tzelsachsen-Hohensachsen ihre Pforten f├╝r die Bev├Âlkerung. [Weiterlesen…]

Feuerwehr Abteilung L├╝tzelsachsen- Hohensachsen l├Ądt ein

Tag der offenen T├╝r am Sonntag

Weinheim, 18. Juli 2014. (red/fw) Am kommenden Sonntag findet der Tag der offenen T├╝r der Freiwilligen Feuerwehr Weinheim Abteilung L├╝tzelsachsen- Hohensachsen statt. [Weiterlesen…]

Hohensachsener Ortschaftsrat hat sich konstituiert

Monika Springer soll Ortsvorsteherin bleiben

Weinheim, 10. Juli 2014. (red/pm) Der Hohensachsener Ortschaftsrat hat sich konstituiert. Monika Springer soll weiterhin die Ortsvorsteherin bleiben. [Weiterlesen…]

B├╝rger-Info am 09. Juli im Rolf-Engelbrecht-Haus

Weitere Standorte f├╝r Fl├╝chtlingsunterkunft im Blick

Weinheim, 02. Juli 2014. (red/pm) Am 09. Juli findet im Rolf-Engelbrecht-Haus eine B├╝rger-Informationsveranstaltung von Kreis und Stadt zum Thema „Fl├╝chtlingsunterkunft“ statt. [Weiterlesen…]

Weinheim erg├Ąnzt Kindergartenangebot

Hohensachsen bekommt einen Waldkindergarten

Wappen weinheimWeinheim, 26. Juni 2014. (red/pm) Weinheim erg├Ąnzt sein Kindergartenangebot. Die evangelische Kirchengemeinde Hohensachsen errichtet im Wald des Bergstra├čen-Ortsteils den ersten Weinheimer Waldkindergarten. Der Weinheimer Gemeinderat hat sich am Mittwoch f├╝r die Einrichtung ausgesprochen und gleichzeitig einen Baukostenzuschuss in H├Âhe von 21.000 Euro und k├╝nftig den ├╝blichen j├Ąhrlichen Betriebskostenzuschuss bewilligt. Die Kirchengemeinde als Tr├Ąger will 20 Kinder k├╝nftig auf einem weitgehend naturbelassenen Waldgrundst├╝ck und unter freiem Himmel und an frischer Luft betreuen. Nur bei schlechtem Wetter dient ein Bauwagen als Schutz. Die Vertreter der Fraktionen begr├╝├čten den Kindergarten f├╝r heranwachsende Woinemer Naturburschen- und den ÔÇ×Mut zur schmutzigen HoseÔÇť, wie es GAL-Stadtr├Ątin Christine M├╝nch formulierte.

Insgesamt f├╝nf Eins├Ątze f├╝r die Freiwillige Feuerwehr

Fehlalarme, Personenrettung – und eine sich sonnende Schlange

Weinheim, 05. Juni 2014. (red/fw) Auch in dieser Woche war der Dienstag wieder ein sehr einsatzreicher Tag f├╝r die Abteilungen der Freiwilligen Feuerwehr. Neben Fehlalarmen und M├╝llbeseitigung, gab es Personenrettungen und eine ganz besondere Sonnenanbeterin. [Weiterlesen…]

Antworten auf h├Ąufig gestellte Fragen

Anleitung f├╝r eine erfolgreiche Wahl

Weinheim, 20. Mai 2014. (red/pm) Damit bei der Kommunalwahl am 25. Mai nichts schief l├Ąuft, informiert das Weinheimer Wahlamt ├╝ber den Ablauf und gibt hilfreiche Tipps. [Weiterlesen…]

Feuerwehr hat viel zu tun

Eins├Ątze fordern Weinheimer Feuerwehr

Weinheim, 08. April 2014. (red/fw) In den vergangenen Tagen forderten einige Eins├Ątze die Weinheimer Feuerwehr. [Weiterlesen…]

Zeugen und Gesch├Ądigte gesucht

Frauen sexuell bel├Ąstigt

Weinheim, 02. April 2014. (red/pol) Vergangenen Montagabend wurden zwei Frauen von einem bisher Unbekannten auf einem Weinheimer Feldweg sexuell bel├Ąstigt. [Weiterlesen…]

Weitere Fl├Ąchen als Wohngebiet ausgewiesen

Weinheim, 12. M├Ąrz 2014. (red) Die Stadt verf├╝gt seit 2003 ├╝ber knapp 6.000 Quadratmeter freie Fl├Ąche im Ortsteil Hohensachsen. Ein Bebauungsplan aus dem Jahr 1998 sieht f├╝r dieses Gebiet die Ansiedlung von Einzelhandel vor, der am besten nicht nur die anliegenden Anwohner versorgt, sondern auch noch die Nachbarorte – allerdings lie├č sich in den letzten Jahren kein interessierter Anbieter finden.

[Weiterlesen…]

Abteilung Stadt zieht mit

F├Ârderverein soll Feuerwehr unterst├╝tzen

Weinheim, 06. M├Ąrz 2014. (red/fw) Ein F├Ârderverein soll zuk├╝nftig die Arbeit der Feuerwehr Weinheim, Abteilung Stadt unterst├╝tzen. Nachdem inzwischen alle Abteilungen der Weinheimer Feuerwehr, au├čer die Abteilungen Stadt und L├╝tzelsachsen-Hohensachsen, ├╝ber einen F├Ârderverein verf├╝gen, hat sich nun auch die Abteilung Stadt dazu entschieden einen F├Ârderverein zu gr├╝nden. [Weiterlesen…]

Gro├čprojekte der n├Ąchsten Jahre

Stadt legt Fahrplan f├╝r Gro├čprojekte vor

Weinheim, 23. Januar 2014. (red/pm) Es sind weitreichende Jahre f├╝r Weinheims Zukunft, die Jahre der mittelfristigen Finanzplanung bis 2018. Nach den Beschl├╝ssen des Gemeinderates zu den Gro├čprojekten der n├Ąchsten Jahre und der Einbringung des Haushalts vor Weihnachten hat die Stadtverwaltung jetzt zu den Ende Januar beginnenden Etatberatungen einen m├Âglichen Fahrplan f├╝r die Gro├čprojekte vorgelegt. [Weiterlesen…]

UnterfahrsÔÇőchutz f├╝r mehr Sicherheit

Mehr Schutz f├╝r Zweiradfahrer

Weinheim, 14. Januar 2014. (red/pm) Zweiradfahrer, ob motorisiert oder von eigener Muskelkraft angetrieben, ziehen im Stra├čenverkehr meistens den K├╝rzeren. Sie tragen im Stra├čenverkehr das h├Âhere Verletzungsrisiko. Die Stadt Weinheim hat jetzt an einigen Stra├čen im Stadtgebiet, die von Zweiradfahrern h├Ąufig genutzt werden, einen neuen so genannten Unterfahrschutz installiert, etwa in der Talstra├če zwischen Hohensachsen und Ritschweier, sowie an der Stra├če zur Wachenburg. Der Leitplanken-Zusatz gilt in Fachkreisen aktuell als einfachste, effektivste und kosteng├╝nstigste L├Âsung f├╝r mehr Sicherheit.

Der n├Ąchste ├ärger ist vorprogrammiert - offener Brief an die Verwaltung

Aus Breitwiesen nichts gelernt?

Weinheim, 22. Oktober 2013. (red) Es rumort und g├Ąrt schon wieder – partei├╝bergreifend. Bereits in der Gemeinderatssitzung wurde durch Stadtrat Christian Botz Kritik an der „Informationspolitik“ des Oberb├╝rgermeisters ge├╝bt. Jetzt legt die Ortschaftsr├Ątin nach – in einem langen offenen Brief listet sie auf, was ihrer Meinung nach beim Ablauf zur Hallendiskussion nicht passt. [Weiterlesen…]

Defekte Isolation einer Muffe l├Âst Erdschluss aus

Ursache des Stromausfalls gekl├Ąrt

Weinheim, 19. September 2013. (red/pm) Eine „Muffe“ war schuld – informieren die Stadtwerke aktuell. In der Nacht zum Montag war in mehreren Stadtteilen f├╝r gut vier Stunden der Strom ausgefallen. Betroffen waren rund 6.000 Kunden. Die Ursachenermittlung hat drei Tage in Anspruch genommen. [Weiterlesen…]

Ausbau und Sanierung der Sepp-Herberger-Grundschule

Mehr Platz f├╝r mehr Sch├╝ler

Weinheim, 12. September 2013. (red/pm) So mancher Sch├╝ler der Hohensachsener Sepp-Herberger-Grundschule muss beim Betreten der unbekannten R├Ąume wohl zweimal hinsehen, so viel hat sich in den Ferien ver├Ąndert. Die frische und einheitliche Raumgestaltung im Obergeschoss mit einer schallabsorbierenden Decke und zeitgem├Ą├čer Raum- und Tafelbeleuchtung bietet beste Voraussetzungen zum Lernen und Spielen. 300.000 Euro hat die Stadt in die alten Sanit├Ąranlagen investiert. Dort befinden sich jetzt moderne Toiletten in freundlicher Farbgebung. [Weiterlesen…]

Kraftstoffleitung gerissen:

Diesel verteilt sich auf B3

Foto

Die Feuerwehr konnte sicherstellen, dass sich das Diesel nicht weiter ausbreitet. Foto: Ralf Mittelbach

 

Weinheim, 27. August 2013. (red/fw) Am Dienstagvormittag, 27. August, trat an der B3 H├Âhe Prankel an einem Mercedes der Kraftstoff aus. Die Weinheimer Feuerwehr konnte eine weitere Ausbreitung verhindern. [Weiterlesen…]