Mittwoch, 22. November 2017

Sch├╝lerfreizeit des Horts der Pestalozzischule in Kr├Âckelbach

Hort-Kids st├╝rmen den Odenwald

Foto: Stadt Weinheim

Foto: Stadt Weinheim

 

Weinheim, 29. Juni 2013. (red/pm) Wie im letzten Jahr, so fuhren auch jetzt wieder Kinder aus dem Sch├╝lerhort der Pestalozzischule mit den beiden Erzieherinnen Christina Gayer und Kirsten Knapp zur Freizeit nach Kr├Âckelbach im Odenwald. [Weiterlesen…]

Gemeinderat beschlie├čt Neuanmietung in der Moltkestra├če

Die Betreuung der Pestalozzisch├╝ler wird erweitert

Weinheim, 20. Juni 2013. (red/ld) Die Tagesbetreuung der Sch├╝ler der Pestalozzischule wird f├╝r die kommenden zwei Jahre erweitert. Der Gemeinderat beschloss gestern einstimmig, R├Ąume in der Moltkestra├če 20 f├╝r zwei Jahre mit einer Option auf Verl├Ąngerung anzumieten. [Weiterlesen…]

Grundschulganztagsbetreuung

Es fehlt der Platz f├╝r Grundschulbetreuung

Weinheim, 22. April 2013. (red/ld) Die Betreuung von Grundschulkindern bleibt ein umstrittenes Thema. Zur B├╝rgerfragestunde betraten gestern gut 20 Frauen den Gemeinderatssaal, um sich nach dem Stand der Dinge zu erkundigen. Der war auch Inhalt des TOP 6 der Sitzung. Kurios: W├Ąhrend der Stadtverwaltung der r├Ąumliche Platz f├╝r mehr Kinderhorte fehlt,und Ganztagsschulen den Bedarf ├╝bernehmen k├Ânnten, klagten einige M├╝tter dar├╝ber, dass ihre Kinder in Zukunft nachmittags Unterricht h├Ątten. [Weiterlesen…]

Sch├╝lerhort des Rolf-Engelbrecht-Hauses am Vorlesetag beteiligt

ÔÇ×Schuld war nur das BrauseschweinÔÇť

Christaine M├╝nch liest aus „Schuld ist nur das Brauseschwein“ vor

 

Weinheim, 23. November 2012. (red/pm) Im Rahmen des bundesweiten Vorlesetages fand auch eine Vorleseaktion im Sch├╝lerhort am Rolf-Engelbrecht-Haus statt.

Information der Stadt Weinheim:

„Die Buchhandlung Sch├Ąffner in der Weinheimer Fu├čg├Ąngerzone hatte f├╝r diese Aktion eine Auswahl an Kinder-und Jugendb├╝chern zur Verf├╝gung gestellt, die von den Eltern bestellt werden k├Ânnen. Die vielfach engagierte Stadtr├Ątin Christine M├╝nch stellte sich als Vorlesepatin zur Verf├╝gung und fand sich mit einer Kleingruppe im unteren Gruppenraum der Einrichtung ein, wo sie zun├Ąchst aus dem Buch ÔÇ×Schuld war nur das BrauseschweinÔÇť von Robert Griesbeck, vorlas. In entspannter Atmosph├Ąre lauschten die Kinder interessiert der Geschichte.

Sp├Ąter durften sich die Kinder selbst ein Buch aus der Ausstellung aussuchen und sich gegenseitig daraus vorlesen. Hortleiter Paul J├Âst fasste danach zusammen: ÔÇ×Wir blicken auf einen sehr entspannten und gleichzeitig spannenden Lesenachmittag zur├╝ck. Das Team vom Hort und die Kinder danken Christine M├╝nch f├╝r ihr Engagement als ehrenamtliche Vorlesepatin und freuen sich auf eine Wiederholung der Aktion im kommenden Jahr.ÔÇť