Freitag, 24. November 2017

Jahreshauptübung der Feuerwehr Weinheim

Mutprobe mit Folgen

Weinheim-Hauptuebung_Feuerwehr-20130705-IMG_8622-001

Das unglückliche Ende eines Autorennens: Ein Wagen überschlägt sich, der andere prallt gegen eine Mauer: Gut 70 Helferinnen und Helfer waren bei der Jahreshauptübung der Feuerwehren Weinheim, Sulzbach, Hohensachsen und Lützelsachsen beteiligt.

 

Weinheim, 16. Juli 2013 (red/ld) Es sollte nur ein Autorennen sein, vielleicht eine Mutprobe im jugendlichen Leichtsínn. Für die Feuerwehr Weinheim endete sie in einem Großeinsatz in der Viernheimer Straße mit mehreren schwer verletzten Personen und einer unbekannten Chemikalie, die durch den Unfall auslief. Zum Glück war alles nur gespielt. Trotzdem war Stadtbrandmeister Reinhold Albrecht zufrieden mit dem Ergebnis der Jahreshauptübung der Weinheimer Feuerwehr.

[Weiterlesen…]

„Feuer schwarz“ im Schützenhaus

Jugendfeuerwehr probt Einsatzgeschehen

Jahreshauptübung in Rippenweier. Foto: Manuel Pflästerer / Feuerwehr Weinheim.

Weinheim, 24. August 2012. (red/pm) Bereits zum dritten Mal fand die gemeinsame Übung aller Weinheimer Jugendfeuerwehrabteilungen statt. Neben Stadtjugendfeuerwehrwart Markus Schäfer und Feuerwehrdezernent Torsten Fetzner waren zahlreiche Feuerwehrangehörige und Abteilungskommandanten nach Rippenweier gekommen um dem Feuerwehrnachwuchs über die Schulter zu schauen.

[Weiterlesen…]