Mittwoch, 20. November 2019

Gemeinderat verdreifacht Investition in Straßenbeleuchtung

Debatte erhellt kaum – Beschluss umso mehr

Damit den Weinheimern das Licht nicht ausgeht, beschloss der Gemeinderat gestern eine Verdreifachung der Mittel fĂŒr Straßenlaternen.

Damit den Weinheimern das Licht nicht ausgeht, beschloss der Gemeinderat gestern eine Verdreifachung der Mittel fĂŒr Straßenlaternen.

 

Weinheim, 21. November 2013. (red/ld) In Weinheim soll es heller werden – finden Verwaltung und Gemeinderat und beschlossen einstimmig dreimal so viel Geld fĂŒr die UmrĂŒstung der Straßenbeleuchtung auszugeben. Dadurch wird es dann halt dĂŒsterer im Geldbeutel.  Die Debatte ĂŒber Licht und Schatten hingegen war nicht erhellend, amĂŒsierte aber durch Wortspiele. [Weiterlesen…]

Fotostrecke: Bilder vom FrĂŒhling


Guten Tag!

Rhein-Neckar, 22. MĂ€rz 2011. Gestern hat der FrĂŒhling begonnen – allerdings zum letzten Mal am 21. MĂ€rz. Bis zum Jahr 2048 wird er auf der Nordhalbkugel am 20. MĂ€rz beginnen, danach im Wechsel am 19. oder 20. MĂ€rz. Wie auch immer – es regt sich Leben nach der Winterzeit. Unser Fotograf Robin Birr ist ein wenig durchs GelĂ€nde gestreift und hat sehr schöne Fotos gemacht./strong>

Und weil gute und schöne Nachrichten zur Zeit sehr rar sind, hoffen wir, dass seine Bilder Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, eine Freude machen.

Theodor Fontane dichtete:
„O schĂŒttle ab den schweren Traum
und die lange Winterruh;
es wagt es der alte Apfelbaum,
Herze, wag-€ℱs auch du!“

In diesem Sinne.

Schöne Tage wĂŒnscht
Die Redaktion

P.S. Dieser Artikel steht in der Kategorie „Die gute Nachricht“. Wenn Sie gute Nachrichten fĂŒr uns haben, schreiben Sie uns eine email. Haben Sie was schönes erlebt? Können Sie ein positives Ereignis schildern? Wir veröffentlichen gerne gute Nachrichten – von den „schlechten“ gibt’s leider (besonders aktuell) genug.

Fotos: Robin Birr

fruehling_2011-1-von-20

fruehling_2011-1-von-20

fruehling_2011-1-von-20

fruehling_2011-1-von-20

fruehling_2011-1-von-20

fruehling_2011-1-von-20

fruehling_2011-1-von-20

fruehling_2011-1-von-20

fruehling_2011-1-von-20

fruehling_2011-1-von-20

fruehling_2011-1-von-20

fruehling_2011-1-von-20

fruehling_2011-1-von-20

fruehling_2011-1-von-20

fruehling_2011-1-von-20

fruehling_2011-1-von-20

fruehling_2011-1-von-20

fruehling_2011-1-von-20

fruehling_2011-1-von-20