Montag, 20. November 2017

Verkehrsunfall mit doppeltem Totalschaden

50.000 Euro Sachschaden

Weinheim, 04. November 2014. (red/pol)Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagvormittag an der Einm├╝ndung H├Ąndelstra├če/Cavaillonstra├če/Stahlbadstra├če entstand ein Sachschaden von rund 50.000 Euro. Verletzt wurde zum Gl├╝ck niemand. [Weiterlesen…]

Weichenerneuerung nachts

Arbeiten in der Blumenstra├če

Baustelle-Schild-tnWeinheim, 29. August 2014. (red/pm) Die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) f├╝hrt in Weinheim im Bereich der Blumenstra├če Instandhaltungs- und Erneuerungsarbeiten an den Weichenanlagen durch. Damit der Bahnverkehr nicht zu sehr beeintr├Ąchtigt wird und die Ma├čnahme z├╝gig abgeschlossen werden kann, finden die Arbeiten in den N├Ąchten von Montag, 1. September, bis Freitag, 12. September, jeweils in der Zeit von 20 Uhr bis 4 Uhr statt. [Weiterlesen…]

Schriesheim und der Rhein-Neckar-Kreis geben 6.000 Euro mehr f├╝r Weinheim und Hirschberg aus

Die Linie 5 f├Ąhrt ab dem Winter nachts halbst├╝ndig von/bis nach Heidelberg

Barrierefrei ein- und aussteigen.

Taktverdichtung der „├ľG“ in der Nacht beschlossen.

 

Schriesheim/Hirschberg/Weinheim, 20. Juni 2013. (red/zef) Ab dem Winter verkehrt die Linie 5 auch nach halb zehn halbst├╝ndig zwischen Heidelberg und Schriesheim. In der gestrigen Sitzung sprach sich der Gemeinderat ┬áeinstimmig daf├╝r aus. Besonders bemerkenswert: Die Stadt Schriesheim gibt 6.000 Euro mehr aus, damit die Stra├čenbahn nicht an der Haltestelle Schriesheim Bahnhof endet, sondern auch Weinheim und Hirschberg k├╝nftig davon profitieren. [Weiterlesen…]

Anbringen neuer Verkehrsschilder am 30. Januar

Bahn├╝berg├Ąnge Prankel- und Moltkestra├če zeitweise gesperrt

Weinheim, 29. Januar 2013. (red/pm) Am 30. Januar wird die Kreuzung Moltkestra├če/B3 von 7.30 Uhr bis 9.00 Uhr gesperrt und die Kreuzung Prankelstra├če/B3 von 9.00 bis 15.00 Uhr. Grund daf├╝r ist das Anbringen der endg├╝ltigen Beschilderung.

Information des RNV:

„Am Mittwoch, 30. Januar werden in Weinheim neue Verkehrsschilder an den Kreuzungen der B 3 zur Prankelstra├če und zur Moltekestra├če aufgestellt.

W├Ąhrend der Ma├čnahme sind die Bahn├╝berg├Ąnge Moltekstra├če und Prankelstra├če zeitweise gesperrt. Die Montagearbeiten werden im Bereich der Kreuzung Prankelstra├če von 9 Uhr bis 15 Uhr und an der Kreuzung Moltkestra├če von 7.30 Uhr bis 9 Uhr stattfinden.

Die beiden Kreuzungen waren im Zuge des zweigleisigen Ausbaus der Linie 5 umgebaut worden und erhalten nun ihre endg├╝ltige Beschilderung.“

Letzte Phase der Pflanzarbeiten soll bis Weihnachten abgeschlossen sein

Bergstra├če: Begr├╝nung im Streckenbereich der Linie 5 an der Bergstra├če

Weinheim, 24. November 2012. (red/pm) Die RNV-Linie 5 zwischen Weinheim und Schriesheim wird zweigleisig ausgebaut. Nach Abschluss der gr├Â├čten Bauma├čnahmen im letzten Jahr hatte die RNV damit begonnen, umfangreiche Pflanzarbeiten an der Strecke vorzunehmen. Die letzte Phase der Begr├╝nung soll bis Weihnachten abgeschlossen sein.

Information der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH:

„Im Rahmen des zweigleisigen Ausbaus der RNV-Linie 5 zwischen Weinheim und Schriesheim fanden entlang der Strecke umfangreiche Eingriffe in Natur und Landschaft statt. Nach Abschluss der gr├Â├čten Bauma├čnahmen hatte die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (RNV) bereits Ende letzten Jahres damit begonnen, Teile der Strecke wieder neu zu begr├╝nen.

Nun l├Ąuft die letzte Phase der Pflanzarbeiten, die bis Weihnachten abgeschlossen sein soll. Im Fr├╝hjahr 2013 wird die Bergstra├če dann wieder in voller Bl├╝tenpracht stehen.

Bereits im vergangenen Jahr wurde in Weinheim vor allem der Bereich um die Haltestelle Rosenbrunnen neu begr├╝nt. Derzeit werden auf den Gemarkungen von Weinheim, Hirschberg und Schriesheim hunderte B├Ąume, B├Ąumchen und Str├Ąucher gepflanzt. Au├čerdem werden im n├Ąchsten Fr├╝hling entlang der Strecke tausende Krokusse und Narzissen ihre Bl├╝ten in die Sonne strecken.

Die Bepflanzungsma├čnahmen sollen die Strecke nicht nur versch├Ânern, sondern auch die im Verlauf des zweigleisigen Ausbaus der Strecke vorgenommenen Eingriffe wieder ausgleichen. Die landschaftspflegerische Planung wurde von der RNV mit den beteiligten Gemeinden und der Unteren Naturschutzbeh├Ârde abgestimmt.“

Stadtbahn der Linie 5 entgleist


Weinheim, 05. Juli 2011. (red/pm) Am Montag, den 04. Juli 2011, kam es gegen 10 Uhr an der Haltestelle OEG Bahnhof Weinheim in Fahrtrichtung Weinheim zu einer Entgleisung einer Stadtbahn der Linie 5. Wegen der Fahrtausf├Ąlle kam es zu Versp├Ątungen.

Information der RNV:

„Die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (RNV) setzte w├Ąhrend der St├Ârung Pendelbusse zwischen der H├Ąndelstra├če und dem OEG Bahnhof Weinheim
ein.

Als Unfallursache schlie├čt die RNV einen technischen Defekt nicht aus, genauere Erkenntnisse k├Ânnen jedoch erst im weiteren Verlauf gewonnen
werden. Personen kamen bei der Entgleisung nicht zu Schaden.

Auf der betroffenen Linie 5 kam es zu Versp├Ątungen. Die Strecke wurde gegen 12.25 Uhr wieder freigegeben.“

Einen sch├Ânen Tag w├╝nscht
Das weinheimblog

Schienenersatzverkehr und Umleitungen wegen des zweigleisigen Ausbaus der Bergstra├če


Guten Tag!

Rhein-Neckar, 21. M├Ąrz 2011.Von M├Ąrz bis Oktober werden alle Z├╝ge zwischen Weinheim und Schriesheim durch Busse ersetzt. Grund f├╝r diese lange Pause ist der Komplettumbau der Trasse.

Information der RNV:

„Zwischen Weinheim und Schriesheim wird ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Aufgrund der l├Ąngeren Fahrzeit der Busse und der notwendigen Zeit f├╝r das Umsteigen zwischen Bahn und Bus gelten f├╝r den Ersatzverkehr besondere Abfahrtszeiten. Insgesamt m├╝ssen Fahrg├Ąste daher mehr Zeit f├╝r ihre Fahrt einplanen. Der Fahrplantakt der Busse orientiert sich am Fahrplan

der Linie 5:
Die Busse fahren zwischen Weinheim und Schriesheim von Montag bis Freitag in der Hauptverkehrszeit bis 20 Uhr im 20-Minuten-Takt, von 20 Uhr bis 22 Uhr im 30-Minuten-Takt und von 22 Uhr bis 1 Uhr alle 60 Minuten. In den beiden N├Ąchten von Freitag bis Sonntag fahren die Busse mit Anschluss aus den Z├╝gen der Linie 5 die ganze Nacht im Stundentakt. Der Umstieg zwischen Bahn und Bus erfolgt jeweils in Schriesheim Bahnhof und Weinheim OEG-Bahnhof. Der Anschluss zwischen Bahnen der Linie 5 und dem Ersatzverkehr ist gew├Ąhrleistet. Je nach Verkehrslage sind Versp├Ątungen trotz sorgf├Ąltiger Planung nicht auszuschlie├čen – im Regelfall sind die Umsteigezeiten aber ausreichend bemessen.

Lage der Ersatzhaltestellen
Die gewohnten Bahn-Haltestellen der Linie 5 zwischen dem OEG-Bahnhof Weinheim und dem OEG-Bahnhof Schriesheim werden durch extra eingerichtete und entsprechend markierte Haltstellen f├╝r die Busse des Ersatzverkehres auf beiden Seiten der Bergstra├če (Richtung Weinheim und Richtung Schriesheim) ab Montag fr├╝h ersetzt. Lediglich die Ersatzhaltestelle Zentgrafenstra├če kann aufgrund des Abbaus des Mathaisemarktes erst gegen 13 Uhr angefahren werden.

Die Haltestellen der Busse befinden sich – wenn es die ├ľrtlichkeit erlaubt – in der N├Ąhe der Bahn-Haltepunkte. Nur drei Ersatzhaltestellen k├Ânnen aufgrund der ├Ârtlichen und verkehrsrechtlichen Gegebenheiten nicht im n├Ąheren Umfeld der Bahn-Haltestellen eingerichtet werden: Im Bereich des Bahnhofs L├╝tzelsachsen halten die Busse des Ersatzverkehres an den vorhandenen BRN-Haltestellen nach der Einm├╝ndung zur Sommergasse in Richtung Weinheim und nach der Einm├╝ndung zur Bachwiesenstra├če in Richtung Schriesheim.

Im Falle der Haltestelle Hohensachsen befindet sich die Haltestelle der Ersatzbusse f├╝r beide Richtungen etwa hundert Meter weiter in Richtung Weinheim.

Als Ersatz f├╝r den Bahnhof Leutershausen halten die Busse des Ersatzverkehres in Richtung Weinheim vor dem Bahn├╝bergang Goethestra├če und in Richtung Schriesheim und in Richtung Weinheim an der Bergstrasse in H├Âhe der Hausnummer 31.

Alle Haltestellen des Ersatzverkehres werden mit Hinweisschildern sowie gelben Stra├čenaufschriften markiert. Zus├Ątzlich steht gerade in den ersten Tagen der Vollsperrung an den stark frequentierten Haltestellen, insbesondere an den Umsteigestellen zwischen Bahn und Bus, Infopersonal f├╝r Fragen der Fahrg├Ąste zur Verf├╝gung.

Fahrtm├Âglichkeiten f├╝r mobilit├Ątseingeschr├Ąnkte Fahrg├Ąste
Auch mobilit├Ątseingeschr├Ąnkten Kunden m├Âchte die RNV w├Ąhrend der Sperrung des Streckenabschnitts der Linie 5 zwischen Weinheim und Schriesheim den bestm├Âglichen Service bieten. Deshalb setzt die RNV entlang der Bergstra├če verst├Ąrkt Niederflurbusse ein. Diese Busse verf├╝gen rechts neben beziehungsweise gegen├╝ber der 2. T├╝r ├╝ber einen gro├čen Stellplatz f├╝r Rollstuhlfahrer und Kinderwagen. Die Niederflurbusse halten zum gr├Â├čten Teil an Haltestellen, mit einer Einstiegsh├Âhe von weniger als sechs Zentimetern. Hier ist das Einbeziehungsweise Aussteigen mit Rollst├╝hlen oder Rollatoren m├Âglich ohne dass im Fahrzeug weitere Stufen zu ├╝berwinden sind. Die Niederflurtechnik wird erg├Ąnzt durch die so genannte Kneeling-Funktion, mit der die Busse an der Haltestelle abgesenkt werden k├Ânnen. Der Zustieg f├╝r Rollstuhlfahrer und die Mitnahme von Elektrorollst├╝hlen ist grunds├Ątzlich eingeschr├Ąnkt. Durch den notwendigen Umstieg (von der Bahn in den Bus) und die Querung der B3 ergeben sich insbesondere auch f├╝r sehbehinderte Menschen w├Ąhrend der Bauma├čnahme Einschr├Ąnkungen. Der Einbau von Signalisierungen nach dem Zwei-Sinne-Prinzip ist f├╝r die Bauphase nicht darstellbar. Nach Fertigstellung der Ma├čnahme wird den Fahrg├Ąsten zwischen Weinheim und Schriesheim eine komfortablere Situation geboten. F├╝r weitere R├╝ckfragen steht die RNV gerne zur Verf├╝gung unter der Mailadresse barrierefreiheit@rnv-online.de.

Kontakt und weitere Informationen
Um die B├╝rger m├Âglichst schnell und umfassend zu informieren, setzt die RNV auf ein bew├Ąhrtes Konzept: So gibt es in den drei Anrainer-Gemeinden Weinheim, Hirschberg und Schriesheim sogenannte Baustellenbeauftagte. Diese Ehrenamtlichen sind ├╝ber eigene Telefonnummern zu erreichen und werden in sogenannten Infopunkten vor Ort als Ansprechpartner f├╝r Fragen der Anwohner zur Verf├╝gung stehen. Sie dienen damit als Mittler zwischen B├╝rger und Projektleitung.

Weinheim: Walter Pfl├Ąsterer, Tel: 0621/465-2121, Infocontainer am OEGBahnhof Weinheim, Dienstag 10 bis 12 Uhr und Donnerstag von 17 bis
18 Uhr.

Schriesheim: Reinhold H├Âpfer, Tel: 0621/465-2123, Betriebsgeb├Ąude Bahnhof Schriesheim, Dienstag von 11 bis 13 Uhr und Donnerstag von 14 bis 17 Uhr.

Hirschberg: Dr. Norbert Th├╝nker, Tel: 0621/465-2122, Rathaus Hirschberg , Zimmer 4, Dienstag 11 bis 13 Uhr und Donnerstag 14 bis 17 Uhr.

Jeweils aktuelle Informationen ├╝ber die Bauma├čnahme und den Verlauf der Arbeiten finden Sie auf den Internetseiten der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH unter www.rnv-online.de. Alle Informationen zu den einzelnen Sperrungen und Umleitungen hat die RNV in einem Faltblatt zusammengefasst, welches auch im Internet zum Download zur Verf├╝gung steht.

Die RNV bittet ihre Kunden f├╝r die leider nicht vermeidbaren Unannehmlichkeiten w├Ąhrend der Streckensperrung um Verst├Ąndnis.

Busverkehr Rhein Neckar Linie 629 und 630

Ab Montag, den 21.03.2011 wird der OEG Bahnhof in Gro├čsachsen f├╝r voraussichtlich 7 Monat voll gesperrt. Aufgrund dieser Sperrung k├Ânnen die Busse der Linien 629 und 630 nicht mehr den OEG-Bahnhof in Gro├čsachsen anfahren. Als Ausweichm├Âglichkeit haben wir f├╝r Sie in Gro├čsachsen im Riedweg (N├Ąhe Marktplatz gegen├╝ber dem Feuerwehrhaus) eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

Heidelberg: Umleitung der Linie 5 wegen Reparaturarbeiten

Ab Montag, 21. M├Ąrz bis Mittwoch 23. M├Ąrz, wird im Zuge winterbedingter Stra├čensch├Ąden eine Weiche im Bereich der Haltestelle Burgstra├če erneuert. Die betroffene Linie 5 wird in diesem Zeitraum ab der Haltestelle Weinheim OEG Bf bis zur Haltestelle Ku├čmaulstra├če von einem Busersatzverkehr bedient. Ab der Haltestelle Ku├čmaulstra├če ist der Umstieg in die Bahn wieder m├Âglich.

Die Erneuerung der Weiche erfolgt in den Nachtstunden von 21 Uhr bis 4.30 Uhr. Hiermit ist der Einsatz des Bus-Ersatzverkehrs auf die sp├Ąten Abendstunden der betroffenen Linie 5 sowie einer Fahrt der Linie 23 beschr├Ąnkt (von 21 Uhr bis Betriebsschluss ca. 24Uhr).

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.rnv-online.de

Einen sch├Ânen Tag w├╝nscht
Das rheinneckarblog