Mittwoch, 14. November 2018

Umzug kostet etwas mehr als eine halbe Millionen Euro

STM in den RĂ€umen der Gewerkschaft

Weinheim, 26. November 2014. (red/ms) Das Stadt- und Tourismusmarketing (STM) wird ins Alte Rathaus am Marktplatz umziehen. Das bedeutet Kosten in Höhe von etwa 515.000 Euro in den nĂ€chsten zwei Jahren und dass die Gewerkschaft IG BCE dort ausziehen muss. Lohnt sich das?  [Weiterlesen…]

11. Kneipenfestival „Nightgroove“ in der Innenstadt

In Weinheim „groovt“ es wieder

Weinheim, 17. Okotber 2014. (red/pm) Kneipenkonzerte oder Spontan-Partys, der Weinheimer „Nightgroove“ bietet in fast 30 Lokalen der Stadt Livemusik und Party, die ganze Nacht. Am 8. November geht es los, mit einem Programm von lateinamerikanischen Rhythmen, internationalem Pop, Reggae, Soul und Rock ’n’ Roll bis hin zu den Hits der letzten 30 Jahre. [Weiterlesen…]

Ein Streifzug durch „750 Jahre Stadtgeschichte am 21. September

„Als Weinheim noch ein Dorf war“

Weinheim, 16. September 2014 (red/pm) Von der ersten Besiedelung bis zur Stadtwerdung, diesen ganzen Bogen Weinheimer Geschichte spannt StadtfĂŒhrer Franz Piva, noch einmal passend zum JubilĂ€um „750 Jahre Stadt Weinheim“ am Sonntag, 21. September, mit einer FĂŒhrung durch die Stadtgeschichte. [Weiterlesen…]

Linke will langfristige WeiterfĂŒhrung der Altstadtgalerie am Marktplatz

„Die Institution des Kunsthandwerks erhalten“

Weinheim, 15. September 2014. (red/pm) „GĂ€be es die Altstadtstadtgalerie am Marktplatz nicht, wĂŒrde sich die Stadt wahrscheinlich sehr bemĂŒhen, etwas vergleichbares in ihr Zentrum zu bekommen“, sagt Matthias Hördt, Stadtrat der Weinheimer Linken. Am vergangenen Mittwochen besuchten Herr Hörft und Stadtrat Carsten Labudda (Linke) Helga Tritschler und ihre potentielle Nachfolgerin Helena Berghoff in der Altstadtgalerie. [Weiterlesen…]

GrĂ¶ĂŸte Kerwe der Bergstraße

Brauchtum und Straßenparty

Weinheim, 05. Juli 2014. (red/pm) Vom 08. bis 11. August wird Weinheims Altstadt mit der grĂ¶ĂŸten Kerwe der Bergstraße wieder zur Volksfestmeile. [Weiterlesen…]

Angebot der Stadt

Parkhaus fĂŒr Kerwe-Anwohner kostenlos

Weinheim, 22. Juli 2014. (red/pm) Anlieger des Weinheimer Kerwe-Gebietes rund um Marktplatz, Hutplatz und Gerberbachviertel können in diesem Jahr wieder das Angebot der Stadtverwaltung nutzen und ĂŒber die Kerwezeit vom 06. bis 12. August kostenlos im DĂŒrreplatz-Parkhaus parken. [Weiterlesen…]

Stadtverwaltung will lieber SouvenirgeschÀft

Altstadtgalerie: Kunst oder weg?

Weinheim, 17. Juli 2014. (red/ld) Um ihre Nachfolge in der Altstadtgalerie hat sich GrĂŒnderin Helga Tritschler bereits gekĂŒmmert. Trotzdem steht sie jetzt vor dem Aus. Der Grund: Nach dem Beschluss des Gemeinderats, das Stadtmarketing in ihren LagerrĂ€umen unterzubringen, will ihr die Stadt nun den Mietvertrag fĂŒr ihren Laden nebenan nicht verlĂ€ngern. Dort soll ein SouvenirgeschĂ€ft eröffnen. Nun kĂ€mpfen Helga Tritschler und ihre Kunden um den Erhalt des Ladens und von vier ArbeitsplĂ€tzen. [Weiterlesen…]

200 Teilnehmer bei Autokorso nach WM-Sieg

Public-Viewing gut besucht

Weinheim, 14. Juli 2014. (red/pol) Ohne grĂ¶ĂŸere ZwischenfĂ€lle verliefen die Feierlichkeiten wĂ€hrend und nach dem WM-Endspiel in der Nacht von Sonntag auf Montag. [Weiterlesen…]

Stadtjugendring sucht Ehrenamtliche

Ein Auftakt fĂŒr die „Nachtwanderer“

Weinheim, 30. Juni 2014. (red/pm) Der Stadtjugendring sucht Ehrenamtliche, damit Jugendlichen im öffentlichen Raum geholfen werden kann. Am 03. Juli findet eine Info-Veranstaltung statt. [Weiterlesen…]

Zu SehenwĂŒrdigkeiten und Anziehungspunkten dank Hinweis-Stelen

Gut zu Fuß durch Weinheims City

Weinheim, 13. Mai 2014. (red/pm) Die Stadt macht sich im JubilĂ€umsjahr fein fĂŒr Besucher und Touristen. Seit wenigen Tagen stehen in der Stadt mannshohe Hinweis-Stelen, die GĂ€ste der Stadt auf den praktischsten und schönsten Wegen zu den SehenswĂŒrdigkeiten und Anziehungspunkten der Innenstadt fĂŒhren sollen. [Weiterlesen…]

Verkehrsbehörde will durchgreifen

Falschparker behindern die Busse

Weinheim, 09. April 2014. (red/pm) Der neue Stadtbus fĂ€hrt, muss aber zu oft anhalten – Falschparker behindern die Busse. Die Verkehrsbehörde will durchgreifen. [Weiterlesen…]

Farbenfroh und gut gelaunt den Winter in die Pause geschickt

Strih, strah, stroh – der Sommertag ist do

Weinheim, 31. MĂ€rz 2014. (red) Der Sommertagszug ist und bleibt das grĂ¶ĂŸte Fest fĂŒr Kinder. Farbenfrohe KostĂŒme, phantasievolle Verkleidungen, staunende Augen bei den Kleinen – da haben auch die Erwachsenen ihre Freude. Nicht zuletzt der OberbĂŒrgermeister, der mit dem Wetter um die Wette strahlte. Auch wenn die traditionelle Winterverbrennung eine arg martialische Strafe fĂŒr den eigentlich netten Gesellen ist – der Winter soll vorbei sein und das ist gut so. [Weiterlesen…]

Weinheimer Straßenfasching am Fastnachtsdienstag

Marktplatz wird zum Dschungelcamp

Weinheim, 03. MĂ€rz 2014. (red/pm) „Marktplatz Dschungelcamp“ – das ist das Motto beim diesjĂ€hrigen Weinheimer Straßenfasching am Fastnachtsdienstag. Los geht’s 13:11 Uhr zwischen Laurentiuskirche und Löwen-Apotheke. [Weiterlesen…]

Einbahnstraße noch in dieser Woche

Ehretstraße „nach oben offen“

Ehretstraße_einbahn

Die Ehretstraße wird zur Einbahnstraße. Foto: Stadt Weinheim

Weinheim, 18. Dezember 2013. (red/pm) Die Neuordnung und Vereinfachung der StraßenfĂŒhrung in der Innenstadt ist so weit, dass die Ehretstraße nun – wie auch von den Anwohnern und EinzelhĂ€ndlern der City gewĂŒnscht – rechtzeitig vor Weihnachten zur Einbahnstraße werden kann. [Weiterlesen…]

Beratung ĂŒber Kosten im Haushalt 2014

Stadt- und Tourismusmarketing zieht in altes Rathaus

Weinheim, 21. November 2013. (red/ld) Das alte Rathaus am Marktplatz wird fĂŒr 250.000 Euro fĂŒr den Stadt- und Tourismusmarketing e.V. (STM) ausgebaut. Der jetzige Standort in der Hauptstraße 47 wird von dem Verein und der Stadtverwaltung aufgrund der GrĂ¶ĂŸe und der Erreichbarkeit als unbefriedigend angesehen. Auf dem Marktplatz wĂ€re sie zentral gelegen. [Weiterlesen…]

Ein wichtiger Schritt fĂŒr die Umwelt

Futterstelle fĂŒr elektrische Drahtesel

P1020653

In der NĂ€he des Weinheimer Marktplatzes steht nun eine E-Bike Aufladestation, die jedem kostenlos zur VerfĂŒgung steht. Foto: Stadt Weinheim

 

Weinheim, 23. September 2013. (red/pm) Die erste E-Bike-Ladestation der Bergstraße steht in der NĂ€he des Weinheimer Marktplatzes. Die Futterstelle fĂŒr den elektrischen Drahtesel soll sich postiv auf die Umwelt und den Tourismus auswirken. [Weiterlesen…]

Der Kampf um die Stimmen hat begonnen: Alle KommunikationskanÀle werden bedient

Endspurt fĂŒr den BĂŒrgerentscheid „Breitwiesen“

Weinheim, 19. August 2013. (red/aw) Es ist nur noch gut einen Monat Zeit bis zum BĂŒrgerentscheid und die Stadtverwaltung nimmt in ihrer Informationskampagne Fahrt auf. YouTube-Videos, Facebook-Chat und Co. sollen dazu dienen, die BĂŒrgerinnen und BĂŒrger zu einem „Nein“ am Wahltag zu bewegen. Die BĂŒrgerinitiative „Rettet die Breitwiesen“ hĂ€lt krĂ€ftig dagegen. Erst am vergangenen Samstag lud sie zu einer Kundgebung auf dem Weinheimer Marktplatz und fĂŒhrte Interessierten anschaulich vor, dass „Schafe nun mal keinen Beton fressen“. Der Kampf um die Stimmen fĂŒr oder gegen ein neues Gewerbegebiet in Weinheim ist damit endgĂŒltig eröffnet. [Weiterlesen…]

Franziska Brantner zeigt VerstĂ€ndnis fĂŒr kommunale Probleme beim Besuch im Weinheimer Rathaus

„FĂŒr Euch, hier vor Ort, ist das unglaublich schwierig.“

Weinheim_Brantner-Besuch_Franziska Brantner_Heiner Bernhard_12.06.2013_004-3-2

Hier trifft Kommunalpolitik auf Europapolitik: OberbĂŒrgermeister Heiner Bernhard und die Europaabgeordnete Dr. Franziska Brantner.

 

Weinheim, 12. Juni 2013. (red/aw) In lockerer AtmosphĂ€re traf sich am Morgen die Europaagbgeordnete Dr. Franziska Brantner mit den BĂŒrgermeistern der Stadt Weinheim, Heiner Bernhard und Dr. Torsten Fetzner sowie einigen GAL-Mitgliedern im Rathaus. Die Runde sprach ĂŒber aktuelle Geschehnisse in Weinheims Kommunalpolitik sowie deren BezĂŒge zur Europapolitik. Es ging um LĂ€rmschutz, KrippenplĂ€tze und Windenergie. Im September will Franziska Brantner fĂŒr BĂŒndnis ’90/Die GrĂŒnen in den Bundestag einziehen. Um sich auf ihre neue Rolle als Bundestagsabgeordnete vorzubereiten, besucht sie derzeit die BĂŒrgermeister in ihrem Wahlkreis Heidelberg-Weinheim. [Weiterlesen…]

Rund 230.000 Menschen sahen am Freitag die Landesschau „total regional“

Der SĂŒdwesten schaute nach Weinheim

Weinheim, 11. Juni 2013. (red/pm) „Hallo und guten Abend vom nördlichsten Marktplatz Italiens.“ Mit dieser gewagten geographischen These begrĂŒĂŸte am Freitagabend kurz nach 18:00 Uhr Moderator Tommy Miltner die Fernsehzuschauer im SĂŒdwesten der Republik. Die erste Pointe des bekennenden KurpfĂ€lzers saß schon mal bei der Landesschau-Liveschaltung „Total regional“ vom Weinheimer Marktplatz. [Weiterlesen…]

Landeschau des SWR Fernsehens sendet am 7. Juni aus Weinheim

Das Land blickt auf den Marktplatz

Kopie von MarktplatzFruehling

Einer der schönsten PlÀtze zwischen Bodensee und Hessengrenze: Der Weinheimer Marktplatz. Foto: Stadt Weinheim

 


Weinheim, 20. Mai 2013. (red/pm) Nicht nur bei der eineinhalbstĂŒndigen Live-Sendung zum Auftakt der „Tour de LĂ€ndle“ am 26. Juli schaut das Land Baden-WĂŒrttemberg auf Weinheim – bereits am Freitag, 7. Juni, sind die Kameras auf die Zweiburgenstadt gerichtet. [Weiterlesen…]