Freitag, 24. November 2017

Einige Haltestellen entfallen auf unbestimmte Zeit

Umleitung für den Bus nach Lützelsachsen

Weinheim, 08. Oktober 2014. (red/pm). Wegen Straßenbaumaßnahmen auf der Überleitung der Muckensturmer Straße auf die B3 in Richtung Lützelsachsen muss der Busverkehr zwischen Hohensachsen und Lützelsachsen Bahnhof bis auf Weiteres umgeleitet werden. [Weiterlesen…]

Die versuchte Hauruck-Entscheidung zum Hallenneubau ist die nächste OB-Baustelle

Mehr Transparenz, mehr Beteiligung, mehr Zeit

halle hohensachsen-130616- IMG_6640

Demo gegen Abriss und Neubau ohne Bürgerbeteiligung.

 

Weinheim, 16. Juni 2013. (red/pro) Heute waren es wieder gut 60 Bürgerinnen und Bürger, die zum Info-Gespräch mit der Grün-Alternativen-Listen (GAL) in die Mehrzweckhalle Hohensachsen gekommen sind. Am 05. Juni waren es gut 300 gewesen. Die Pläne der Stadt, eine gemeinsame Halle für Hohen- und Lützelsachsen nördlich der Muckensturmer Straße sowie eine für Oberflockenbach zu bauen und das Hohensachsener Viktor-Dulger-Hallenbad zu schließen, stoßen nicht nur auf wenig Gegenliebe, sondern auf massiven Protest. Eine Lösung für die Situation ist nicht in Sicht. Aber eines werden die Menschen nicht akzeptieren – ein Hauruck-Verfahren, um vollendete Tatsachen zu schaffen. Am heutigen Montag, um 17:00 Uhr will die Bürgerinitiative Hohensachen zusammen mit Vereinen auf dem Marktplatz demonstrieren. [Weiterlesen…]

ATU berät Wohnbebauungsentwürfe

Hohensachen-West II kommt voran

Weinheim, 10. Mai 2013. (red/ld) Der Stadtteil Hohensachsen soll sich weiter nach Westen ausdehnen. Am Mittwoch befasste sich der Ausschuss für Technik und Umwelt (ATU) mit drei Planentwürfen von Investoren. Der Favorit des Ausschusses ist eine Bebauung nach Variante A: Ein- oder Zweifamilienhäuser in zwei Reihen mit Flachdächern. Damit ist er dem früheren Entwurf sehr ähnlich, der bereits im vergangenen Jahr kurz vor der Baugenehmigung gesc“heitert war. Die Erschließung soll über die Muckensturmer Straße erfolgen.
[Weiterlesen…]