Freitag, 22. September 2017

Abrissarbeiten nach Kerwe

Die Tage des Pavillon sind gezÀhlt

Weinheim, 05. August 2014. (red/pm) Schön war er nicht, aber man hatte sich an ihn gewöhnt. Die Tage des Pavillons auf dem DĂŒrreplatz vor der Weinheim Galerie sind gezĂ€hlt. [Weiterlesen…]

Angebot der Stadt

Parkhaus fĂŒr Kerwe-Anwohner kostenlos

Weinheim, 22. Juli 2014. (red/pm) Anlieger des Weinheimer Kerwe-Gebietes rund um Marktplatz, Hutplatz und Gerberbachviertel können in diesem Jahr wieder das Angebot der Stadtverwaltung nutzen und ĂŒber die Kerwezeit vom 06. bis 12. August kostenlos im DĂŒrreplatz-Parkhaus parken. [Weiterlesen…]

Langsam wird es auf den Schlossbergterrassen ĂŒbergriffig

Abteilungskommandant stinkesauer

Weinheim, 22. MĂ€rz 2014. (red) Saufende Jugendliche. Ruhestörung. VermĂŒllung. Die Schlossbergterrassen waren erst ein politischer Zankapfel und sind seit langem ein Ärgernis – oder vielmehr Jugendliche, die sich hier treffen, sorgen zunehmend fĂŒr Ärger bei den Anwohner und bei Kunden der GeschĂ€fte. Aktuell ist der Abteilungskommandant Stadt, Ralf Mittelbach, stinksauer – stellvertretend fĂŒr seine Kamerad/innen. Denn heute gab es einen böswilligen Alarm – ausgelöst durch Jugendliche. [Weiterlesen…]

ATU beantragt Information des Gemeinderats

Aktueller Stand der Baustelle „Hildebrandsche MĂŒhle“

Weinheim, 11. Juli 2013. (red/ld) Im Ausschuss fĂŒr Technik und Umwelt wurde gestern Einblick zum Stand der Dinge auf der Baustelle „Hildbrandsche MĂŒhle“ gewĂ€hrt. Die Abbruchmaßnahmen sind fast vollstĂ€ndig abgeschlossen, die Baufreigabe fĂŒr die Sanierung der denkmalgeschĂŒtzten Villa erteilt und auch der Bauantrag fĂŒr Neubauten ist eingegangen. Zu Gast war aus diesem Grund auch das ArchitekturbĂŒro Karl Kaffenberger aus Michelstadt. [Weiterlesen…]