Donnerstag, 19. September 2019

Zeugen gesucht

Unfallverursacher entfernt sich unerlaubt von der Unfallstelle

polizei_feature11Weinheim, 01. September 2014. (red/pol) Auf dem Parkplatz des Mult-Zentrums in Weinheim besch√§digte ein unbekannter Fahrzeugf√ľhrer beim Rangieren einen geparkten Mercedes und entfernte sich anschlie√üend unerlaubt von der Unfallstelle. Es entstand Sachschaden in H√∂he von 2.000 Euro. Bei dem PKW des Fl√ľchtigen soll es sich m√∂glicherweise um einen dunkelgr√ľnen Kombi mit ausl√§ndischem Kennzeichen handeln. Zeugen, die sachdienliche Angaben machen k√∂nnen, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Weinheim telefonisch unter 06201 10030 in Verbindung zu setzen.

Großmutter alarmiert Polizei

Kleinkind schließt sich in Auto ein

Weinheim, 28. August 2014. (red/pol) Zu einem nicht allt√§glichen Einsatz wurde die Polizei am Mittwoch kurz vor 14:00 Uhr in die Obertorstra√üe gerufen. W√§hrend die Gro√ümutter auf dem Parkplatz Schlosspark den Kofferraum belud, spielte ein 14 Monate altes M√§dchen im Kindersitz mit dem Autoschl√ľssel und verriegelte das Auto. [Weiterlesen…]

PKWs stark beschädigt

Unwetter trifft auf Weinheim

Weinheim, 11. August 2014. (red/pm) Am gestrigen Abend des Kerwesonntags besuchte ein kurzes aber heftiges Unwetter, mit heftigen Starkregen die Zweiburgenstadt Weinheim und die umliegenden Nachbargemeinden. [Weiterlesen…]

Zeugenaufruf

Pkw beim Einparken gerammt

polizei_feature11Weinheim, 03. Juli 2014. (red/pol) Der wei√üe Opel einer 77-J√§hrigen wurde am Dienstag zwischen 10:30 und 12:00 Uhr durch einen bislang nicht bekannten Autofahrer vermutlich beim Ein- oder Ausparken angefahren und besch√§digt. Der Schaden d√ľrfte bei 2.000 Euro liegen. Nach Angaben der Gesch√§digten kommen zwei Unfall√∂rtlichkeiten in Betracht. Sie parkte ihren Wagen auf dem Friedhofsparkplatz und in der Tiefgarage der Sparkasse. Zeugen, die Hinweise zum Verursacher geben k√∂nnen, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Weinheim, Tel.: 06201/10030, in Verbindung zu setzen.

Feuerwehr Weinheim mit 11 Einsatzkräfte vor Ort

Fahrzeugbrand am Hela Profi Zentrum

Weinheim, 15. Mai 2014. (red/fw) Am fr√ľhen Dienstagabend kam es auf dem Parkplatz, des Hela Profi Zentrums, in der Bensheimer Stra√üe zu einem Fahrzeugbrand. [Weiterlesen…]

Sowohl Hundebesitzer als auch Hund verletzt

Von zwei großen Hunden attackiert

Weinheim, 02. Mai 2014. (red/pm) Vergangenen Dienstagabend wurden ein 53-Jähriger und sein Hund während eines Spaziergangs in der Wormser Straße von zwei großen Hunden attackiert. Der Spaziergänger wurde dabei leicht verletzt, sein Tier schwer.
[Weiterlesen…]

Polizei ermittelt

Pkw beschädigt

polizei_feature11Weinheim, 13. Januar 2014. (red/pol) Ein auf dem Parkplatz des Miramar in der Waidallee abgestellter Mitsubishi Colt mit HP-Kennzeichen besch√§digte am Sonntag ein bislang nicht ermittelter Autofahrer. Die Gesch√§digte hatte ihr Auto unbesch√§digt gegen 12:30 Uhr geparkt und bei ihrer R√ľckkehr – etwa 16:00 Uhr – die Besch√§digungen an der Sto√üstange festgestellt. Sie erstattete sogleich Anzeige bei der Polizei, die nun wegen Unfallflucht ermittelt. Sachdienliche Hinweise werden unter Tel.: 06201/10030 erbeten.

‚ÄěParkplatz Drogeriemarkt M√ľller‚Äú

Sperrung der Zufahrt zum Institutparkplatz II

Weinheim, 05. September 2013. (red/pm) Die Zufahrt zum ‚ÄěParkplatz Drogeriemarkt M√ľller‚Äú wird vom 10. bis zum 11. September gesperrt. [Weiterlesen…]

Zweiter Bauabschnitt beginnt

Ehretstraße wird zur Einbahnstraße

Weinheim, 11. Juni 2013. (red/pm) Es war in der Vergangenheit nicht immer leicht, √ľber die Ehretstra√üe, die Moltkestra√üe und die Dr. Bender-Stra√üe zu den Parkpl√§tzen der Weinheimer Innenstadt zu gelangen. Es gab viele Kreuzungen, enge Stra√üen und unklare Regelungen im Verkehrsfluss. Das √§ndert sich jetzt. [Weiterlesen…]

Ausbau der Moltkestra√üe konnte fr√ľher begonnen werden

Klare Verkehrsf√ľhrung in der City

Weinheim, 03. April 2013. (red/pm) Es war in der Vergangenheit bisweilen nicht immer leicht, √ľber die Ehretstra√üe, die Moltkestra√üe und die Dr. Bender-Stra√üe zu den Parkpl√§tzen der Innenstadt zu gelangen. Es gab viele Kreuzungen, enge Stra√üen und mitunter unklare Regelungen im Verkehrsfluss. Das wird sich jetzt √§ndern. [Weiterlesen…]

Polizei sucht Zeugen

69-jährige Fußgängerin bei Unfall auf Parkplatz verletzt

Weinheim, 02. Januar 2013. (red/pol) Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls, bei dem eine 69-jährige Weinheimerin nach eigenen Angaben verletzt worden ist. Die mutmaßliche Unfallverursacherin bestreitet das.

Information der Polizei:

„Leichte Verletzungen zog sich eine 69-j√§hrige Weinheimerin am Donnerstagmittag gegen 12:30 Uhr bei einem Verkehrsunfall zu. Die Dame schob gerade einen Einkaufswagen auf dem Kundenparkplatz des Einkaufszentrums in der Bergstra√üe, als gleichzeitig eine Autofahrerin r√ľckw√§rts aus einer Parkl√ľcke ausfuhr. Hierbei √ľbersah diese die Fu√üg√§ngerin und kollidierte mit dem Einkaufswagen, welcher hierdurch auf die Dame geschoben wurde. Durch den Zusammensto√ü erlitt die Fu√üg√§ngerin leichte Verletzungen.

Nach dem Unfall hatte sich die Autofahrerin zwar zunächst mit der Geschädigten unterhalten, sich aber anschließend von der Unfallstelle entfernt. Erst nachdem die Geschädigte stärkere Schmerzen bekam und sich in ärztliche Behandlung begeben hatte, erstatte sie Anzeige bei der Polizei. Die Fahrerin konnte zwischenzeitlich durch die Polizei ermittelt werden, sie gab an die Frau nicht angefahren zu haben. Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Weinheim (06201/1003-0) in Verbindung zu setzten.

410 Parkplätze ab 08. Februar

Neues Parkdeck an der Weinheimer Kreisklinik

Weinheim, 03. Februar 2012. (red/pm) Wie der Eigenbetrieb Bau und Vermögen des Rhein-Neckar-Kreises aktuell mitteilt, konnte der Neubau des Parkdecks bei der Kreisklinik in Weinheim witterungsbedingt nicht, wie vertraglich vereinbart bis Ende Dezember 2011 fertig gestellt werden. Das Bauwerk wurde am vergangenen Donnerstag, 26. Januar 2012 abgenommen. Ab dem 8. Februar 2012 wird das Parkdeck betriebsbereit sein.

Nach dem Baubeginn im August 2011 ist das Parkdeck mit einem Kostenvolumen von rund 1,4 Millionen Euro in einer Bauzeit von einem halben Jahr entstanden. Die ausf√ľhrende Firma hat w√§hrend der gesamten Bauzeit gew√§hrleistet, dass innerhalb des Baufeldes st√§ndig Parkpl√§tze genutzt werden konnten. Ein Teil der neu errichteten Parkm√∂glichkeiten steht den Besucherinnen und Besuchern bereits seit Herbst 2011 zur Verf√ľgung. Mit Abschluss der Bauma√ünahme stehen am Standort der GRN Klinik Weinheim insgesamt 410 Parkpl√§tze bereit.