Sonntag, 24. September 2017

Freiwillige Feuerwehr Weinheim - Abteilung Ritschweier

Jahr mit Familienabend beendet

Weinheim, 12. Dezember 2014. (red/pm) Die Abteilung Ritschweier ist die┬ákleinste Feuerwehrabteilung und trotzdem eine wichtige St├╝tze im Gesamtbild der Weinheimer Feuerwehr. Der Stellvertretende Stadtbrandmeister Volker J├Ąger dankte den Feuerwehrangeh├Ârigen der Abteilung Ritschweier f├╝r ihren Dienst am N├Ąchsten. [Weiterlesen…]

Feuerwehren meistern Jahreshaupt├╝bung

Alle Feuer gel├Âscht und alle Verletzten gerettet

Weinheim, 01. Oktober 2014. (red/pm) Am vergangenen Freitag, 26. September, gegen 18:00 Uhr ging der Alarm bei der Feuerwehr in Rippenweier. Die Einsatzkr├Ąfte wurden zur j├Ąhrlichen Haupt├╝bung gerufen, die in diesem Jahr in Rittenweier stattfand. Der gestellte Einsatz wurde in der Schreinerei Schmitt unter der Mithilfe der Jugendfeuerwehr inszeniert. [Weiterlesen…]

Verkehrsbehinderungen in der Odenwaldstra├če

Haupt├╝bung der Weinheimer Feuerwehr

Weinheim, 24. September 2014. (red/pm) ┬áDie diesj├Ąhrige Haupt├╝bung┬áder Feuerwehr Weinheim ┬áfindet am kommenden Freitag, 26. September, ab 18:00 Uhr in Rittenweier in der Odenwaldstra├če┬ástatt. Nachdem im vergangen Jahr die┬áBergstra├čenabteilungen Sulzbach, Weinheim und L├╝tzelsachsen-Hohensachsen sich der ├ťbung stellten, ├╝bernehmen diesmal die┬áOdenwaldabteilungen Rippenweier, Oberflockenbach und Ritschweier┬ádie ├ťbungslage.

[Weiterlesen…]

W├Ąhrend Stra├čenbauarbeiten zwischen Hohensachsen und Ritschweier

Ruftaxi ersetzt den Bus

Weinheim, 17. August 2014. (red/pm) Wegen Bauma├čnahmen im Bereich der Hohensachsener Talstra├če kann der Ortsteil Ritschweier vom 18. August bis einschlie├člich 12. September nicht wie ├╝blich mit Bussen und dem Ruftaxi angefahren werden. Auch in Hohensachsen entfallen Haltestellen. [Weiterlesen…]

Stra├čen bis Schulstart wieder frei

Ritschweier bekommt eine neue Stra├če

Weinheim, 13. August 2014. (red/pm) Der Stadtteil Ritschweier bekommt eine neue Stra├če. Die Stadt nutzt die Ferienzeit f├╝r eine Stra├čenbauma├čnahme in der Talstra├če.
[Weiterlesen…]

Technischer Defekt f├╝hrt zu Brand

Kellerbrand in der Kehr Oberflockenbach

Weinheim, 11. Juni 2014. (red/fw) Vermutlich ein technischer Defekt in einer elektrischen Anlage d├╝rfte die Ursache f├╝r einen Brand ÔÇ×In der KehrÔÇť am Dienstag im Ortsteil Oberflockenbach ÔÇô Steinklingen sein. [Weiterlesen…]

Antworten auf h├Ąufig gestellte Fragen

Anleitung f├╝r eine erfolgreiche Wahl

Weinheim, 20. Mai 2014. (red/pm) Damit bei der Kommunalwahl am 25. Mai nichts schief l├Ąuft, informiert das Weinheimer Wahlamt ├╝ber den Ablauf und gibt hilfreiche Tipps. [Weiterlesen…]

Stadt und Verkehrsbetriebe reagieren auf Kundenw├╝nsche

Nachbesserungen bei den Schulbussen

Weinheim, 02. Mai 2014. (red/pm) Die Stadt und die Verkehrsbetriebe reagieren auf die Kundenw├╝nsche und verbessern die Anbindung zu den Schulen. [Weiterlesen…]

Von Gr├╝ndonnerstag bis Ostermontag

Mehr Busse ├╝ber Ostern

Weinheim, 16. April 2014. (red/pm) Die Weinheimer Stadtbuslinien fahren ├╝ber Ostern abends l├Ąnger, um die Passagiere besser von ihren Ausfl├╝gen und Freizeitaktivit├Ąten abzuholen. [Weiterlesen…]

Gleich zwei Waldbr├Ąnde zwischen Oberflockenbach und Ritschweier

Feuer breitet sich auf 150 Quadratmeter aus

Weinheim, 02. April 2014. (red/fw) Gleich zwei mal wurde die Feuerwehr am Dienstag zu einem Waldbrand zwischen Oberflockenbach und Ritschweier gerufen. [Weiterlesen…]

Nachfolger von Sven Ballas

Patrick Janowski ist Unterkreisf├╝hrer

Weinheim, 21. Februar 2014. (red/fw) Patrick Janowski ist der Nachfolger von Sven Ballas, der nun in einer anderen Funktion t├Ątig ist, und damit der neue Unterkreisf├╝hrer. [Weiterlesen…]

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Weinheim Abteilung Ritschweier

86 Stunden f├╝r die Bev├Âlkerung im Einsatz

Weinheim, 21. Februar 2014. (red/fw) Zu der diesj├Ąhrigen Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Weinheim Abteilung Ritschweier konnte Abteilungskommandant Ralph Seiberling zahlreich die Angeh├Ârigen der Abteilung, sowie G├Ąste begr├╝├čen. [Weiterlesen…]

UnterfahrsÔÇőchutz f├╝r mehr Sicherheit

Mehr Schutz f├╝r Zweiradfahrer

Weinheim, 14. Januar 2014. (red/pm) Zweiradfahrer, ob motorisiert oder von eigener Muskelkraft angetrieben, ziehen im Stra├čenverkehr meistens den K├╝rzeren. Sie tragen im Stra├čenverkehr das h├Âhere Verletzungsrisiko. Die Stadt Weinheim hat jetzt an einigen Stra├čen im Stadtgebiet, die von Zweiradfahrern h├Ąufig genutzt werden, einen neuen so genannten Unterfahrschutz installiert, etwa in der Talstra├če zwischen Hohensachsen und Ritschweier, sowie an der Stra├če zur Wachenburg. Der Leitplanken-Zusatz gilt in Fachkreisen aktuell als einfachste, effektivste und kosteng├╝nstigste L├Âsung f├╝r mehr Sicherheit.

Neuwahlen des Feuerwehrf├Ârdervereins Ritschweier

Claudia Seiberling folgt auf Sandra Drabant

Sandra_Drabant_li_Claudia_Seiberling_re

Claudia Seiberling (rechts) l├Âst Sandra Drabant (links) als erste Vorsitzende des Feuerwehrf├Ârdervereins Ritschweier ab. Foto: Markus Drabant

Weinheim, 08. Januar 2014. (red/fw) Zum zweiten Mal wurde eine Frau an die Spitze des Feuerwehrf├Ârdervereins Ritschweier gew├Ąhlt: Claudia Seiberling folgt auf Sandra Drabant. [Weiterlesen…]

Artenschutzgutachten zur Windenergie V├Âgel und Flederm├Ąuse

Mit Fl├╝geln gegen Windm├╝hlen

Die Mopsfledermaus (Barbastellus Barbastella) ist neu in Weinheim und k├Ânnte mit Windkraftanlagen in Konflikt geraten. Foto: Wikipedia CC-BY-SA 3.0; C. Robiller/Naturlichter.de

Die Mopsfledermaus (Barbastella Barbastellus) ist neu in Weinheim und k├Ânnte mit Windkraftanlagen in Konflikt geraten. Foto: Wikipedia CC-BY-SA 3.0; C. Robiller/Naturlichter.de

 

Weinheim. 27. November 2013. (red/ld) Das Artenschutzgutachten zum Teilfl├Ąchennutzungsplan „Windenergie“ werde Windkraftanlagen in Weinheim nicht verhindern, sagte Erster B├╝rgermeister Dr. Torsten Fetzner gestern bei dessen Vorstellung. Das sei ein zu schwaches Instrument. Trotzdem l├Âste die Anwesenheit der verschiedenen Fledermaus- und Vogelarten bei den 35 Besuchern Aufregung aus. [Weiterlesen…]

Brand schnell im Griff

Feuer im Heizraum

Weinheim, 05. November 2013. (red/fw) Aus bisher ungekl├Ąrter Ursache kam es am Freitagabend in der Alten Stra├če im Ortsteil Oberflockenbach zu einem Brand im Heizraum. [Weiterlesen…]

Stra├čensperrung in Ritschweier wird aufgehoben

Wieder freie Fahrt

Weinheim/Ritschweier, 05. September 2013. (red/pm) Die Stra├čensperrung in Ritschweier wird┬á am 09. September aufgehoben. [Weiterlesen…]

Stomausfall im Odenwald

Baum f├Ąllt auf Oberleitung

IMG_0650

Durch den Strom auf der Leitung fing der Baum bereits an zu glimmen. Foto: Sebastian Singer

 

Weinheim, 10. Juli 2013. (red/fw) Gestern wurde der Feuerwehr Abteilung L├╝tzelsachen ÔÇô Hohensachsen kurz vor 08:00 Uhr gemeldet, dass in der Talstra├če ein Baum auf die Oberleitung gefallen war. Die EnBW musste diese ausser Betrieb nehmen. [Weiterlesen…]

L├Âsung f├╝r ├ľPNV

Ritschweier ├╝ber Ruftaxi erreichbar

Weinheim, 26. M├Ąrz 2013. (red/pm) Rechtzeitig zur Sperrung der Talstra├če in der Ortsdurchfahrt Hohensachsen in den Osterferien konnte die Stadt Weinheim eine L├Âsung f├╝r den ├ľffentlichen Personen-Nahverkehr nach Ritschweier erreichen: Ein Ruftaxi. [Weiterlesen…]

Stadt h├Ąlt Verbindung zu Ritschweier aufrecht

Weinheim., 22. M├Ąrz 2013. (red/pm) Wenn in diesem Jahr in den Schulferien jeweils die Talstra├če in Richtung Ritschweier wegen Stra├čenbauarbeiten komplett gesperrt ist, dann wird die Stadt Weinheim in jedem Fall einen ├Âffentlichen Personen-Nahverkehr aufrecht erhalten.

Information der Stadt Weinheim:

„Das hat gestern Uwe Lochb├Âhler, im Rathaus f├╝r die Organisation des ├ľPNV verantwortlich, versichert. Die Verkehrsbetriebe, deren Busse im Linienverkehr von Hohensachsen nach Ritschweier fahren, hatten am Vortag erkl├Ąrt, die Komplettsperrung mache eine ├ľPNV-Anbindung des kleinsten Weinheimer Stadtteiles unm├Âglich.

ÔÇ×Wir werden keine Menschen ├╝ber Wochen vom Nahverkehr abschneidenÔÇť, erkl├Ąrte Uwe Lochb├Âhler. Bis zu den Pfingstferien soll gemeinsam mit den Verkehrsbetrieben eine L├Âsung erarbeitet werden; m├Âglicherweise k├Ânne zeitweise eine neue Ruftaxi-Linie eingef├╝hrt werden.“