Montag, 20. November 2017

Gemeinderat stimmt der Übernahme durch Dritte grundsätzlich zu

TSG bald Betreiber des Sepp-Herberger-Stadions?

Weinheim, 22. Juli 2013. (red/aw) Der Weinheimer Gemeinderat stimmte in seiner Sitzung, am 17. Juli, der Übernahme des Betriebs des Sepp-Herberger-Stadions durch einen Dritten grundsätzlich zu. Eine Entscheidung, die vielleicht schon bald die TSG 1862 Weinheim von der „Hauptnutzerin“ des Statdions zur „Betreiberin“ aufsteigen lassen könnte. Die Verwaltung wurde beauftragt die Verhandlungen mit der TSG unter Berücksichtigung gewisser Rahmenbedingungen weiterzuführen. [Weiterlesen…]