Samstag, 14. Dezember 2019

PreistrÀgerinnen in DAK-Kunstwettbewerb gegen Komasaufen ausgezeichnet

Heisenberg-SchĂŒler lieber „bunt statt blau“

Weinheim, 04. Juli 2014. (red/ld) Wie viel Schaden Alkohol anrichten kann, damit haben sich die SchĂŒler/innen des Werner-Heisenberg-Gymnasiums beschĂ€ftigt und mit ihren kĂŒnstlerischen Fotografien am Wettbewerb „Bunt statt blau“ der DAK teilgenommen. Am Donnerstagvormittag wurden die drei besten Arbeiten der Schule ausgezeichnet. [Weiterlesen…]

Plakatwettbewerb zur AlkoholprÀvention gestartet

„Bunt statt Blau“: SchĂŒler gegen Komasaufen

Weinheim, 24. Februar 2014. (red/jsc) Die DAK will mit ihrer Plakataktion „Bunt statt Blau“ ein Zeichen gegen Komasaufen setzen. Die jungen Menschen sind dazu aufgefordert bunte Bilder zu malen, die vor dem Rauschtrinken warnen. Schöner Nebeneffekt dabei: Die SchĂŒler denken ĂŒber ihren eigenen Konsum nach. [Weiterlesen…]

Preisverleihung am Werner-Heisenberg-Gymnasium

Erfolgreiche Teilnahme am Plakat-Wettbewerb „Bunt statt blau“

Weinheim, 10. Juli 2013. (red/sw) Bereits zum vierten Mal hat sich das Werner-Heisenberg-Gymnasium auf Initiative der Kunstlehrerin Frau Krause am deutschlandweit ausgeschriebenen Wettbewerb der DAK-Gesundheit „Bunt statt blau“ beteiligt.

[Weiterlesen…]