Donnerstag, 23. November 2017

Am Montag nach dem Berufsverkehr ÔÇô Dienstag ganz fr├╝h wieder frei

Vollsperrung am D├╝rreplatz

Weinheim, 21. November 2014. (red/pm) Der Winter naht, und auf den Stra├čenbaustellen landauf landab muss es jetzt mitunter schnell gehen, um vielleicht mehrw├Âchige Zitterpartien zu vermeiden: So reagiert auch das Weinheimer Tiefbauamt, um beim Ausbau der D├╝rrestra├če eine entscheidende Phase voranzukommen. [Weiterlesen…]

Stra├čen bis Schulstart wieder frei

Ritschweier bekommt eine neue Stra├če

Weinheim, 13. August 2014. (red/pm) Der Stadtteil Ritschweier bekommt eine neue Stra├če. Die Stadt nutzt die Ferienzeit f├╝r eine Stra├čenbauma├čnahme in der Talstra├če.
[Weiterlesen…]

Asphaltarbeiten abgeschlossen

Saukopftunnel ab 8. September 2013, 9 Uhr, wieder f├╝r den Verkehr frei

Weinheim/Rhein-Neckar, 07. September 2013. (red/pm) Wie das Landratsamt aktuell mitteilt, ist der Saukopftunnel wieder ab Sonntagmorgen wieder f├╝r den Verkehr frei befahrbar. Wegen eines Wasserschadens war der Tunnel am 04. September kurzfristig geschlossen worden, was zeitweise zu Verkehrschaos f├╝hrte. [Weiterlesen…]

Arbeiten an Gas-Hausanschl├╝ssen

Sperrung in der Sachsenstra├če

Weinheim, 19. August 2013. (red/pm) Vom 19. bis zum 23. August kommt es zwischen der Lutherstra├če und der Brunnengasse zu einer Vollsperrung. [Weiterlesen…]

25. Sch├╝lerflohmarkt am Samstag

Profis m├╝ssen drau├čen bleiben

Weinheim, 11. Juli 2013. (red/pm) Der diesj├Ąhrige Weinheimer Sch├╝lerflohmarkt findet am kommenden Samstag, 13. Juli, statt. Im Bereich der Schlossh├Âfe, Rote Turmstra├če und Obertorstra├če haben Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler der Weinheimer Schulen Gelegenheit, Flohmarktartikel zu verkaufen. [Weiterlesen…]

Mannheimer Stra├če wird in der Kreuzung stadteinw├Ąrts an einem Wochenende saniert

Kraftakt am ÔÇ×H├ĄndelknotenÔÇť

Die Mannheimer Stra├če wird vom 3. bis zum 4. November wegen Sanierungsarbeiten komplett gesperrt


Weinheim, 26. Oktober 2012. (red/pm) Am Tisch sa├čen Tiefbau- und Verkehrsexperten gemeinsam, aber sie konnten es drehen und wenden, wie sie wollten: Die dringend n├Âtige Stra├čensanierung der Mannheimer Stra├če stadteinw├Ąrts im Kreuzungsbereich des so genannten ÔÇ×H├ĄndelknotenÔÇť wurde immer aufw├Ąndiger, je mehr Zeit daf├╝r eingeplant wurde. Um den Verkehr auf der viel befahrenen Einfallsstra├če m├Âglichst nicht zu stoppen, war zun├Ąchst an eine einspurige L├Âsung gedacht ÔÇô mit wechselnden Spuren und entsprechend ver├Ąnderten Umleitungsregelungen. Etwa zwei Wochen w├╝rde man auf diese Art schon brauchen, bis alles erledigt ist, gab die Fachfirma zu Bedenken.

Information der Stadt Weinheim:

„Da entschied man sich im Weinheimer Rathaus f├╝r eine schnelle L├Âsung – durchaus einen Kraftakt am H├Ąndelknoten. Fest steht: An der Stra├čensanierung geht kein Weg vorbei. Aber wegen der Lage als Verkehrsknotenpunkt, hat sich die Verwaltung entschieden, die Ma├čnahme m├Âglichst rasch und in einem Zuge ÔÇ×durchzuziehenÔÇť. Dazu wurde ein Wochenende in den Herbstferien herausgesucht, der Samstag, 3. November und Sonntag, 4. November. An diesen beiden Tagen wird die Stra├če stadteinw├Ąrts komplett gesperrt. Dadurch kann die Firma an einem St├╝ck so effizient wie m├Âglich arbeiten. ÔÇ×Am Montagmorgen, wenn der Berufsverkehr beginnt, ist die Ma├čnahme abgeschlossen, inklusive der FarbahnmarkierungÔÇť, versichert Tiefbauamtsleiter Karl-Heinz Bernhardt, ÔÇ×und wenn nachts gearbeitet werden mussÔÇť.

Weiterer Vorteil: Die Umleitung kann in Absprache mit der Verkehrsabteilung im B├╝rger- und Ordnungsamt an dem Wochenende unkritisch von der B38 aus entweder ├╝ber die Pappelallee und die oder direkt ├╝ber die Westtangente auf die B3 und in die City erfolgen. Insbesondere die touristischen Attraktionen der Innenstadt, die am Wochenende von G├Ąsten oft besucht werden, sind sowieso ├╝ber die Westtangente ausgeschildert. F├╝r die Anwohner der Weststadt ist au├čerdem die Cavaillonstra├če in n├Ârdlicher Richtung ge├Âffnet (allerdings nur in dieser Richtung).

Bereits am Freitag, 2. November, wird es vorbereitende Arbeiten am H├Ąndelknoten geben, die allerdings keine Vollsperrung erforderlich machen. Tempor├Ąre Verkehrsbehinderungen sind allerdings nicht zu vermeiden. Auch die Buslinien sind an dem Wochenende auf die Umleitung eingestellt. Ausf├╝hrende Firma ist Grimmig aus Heidelberg, im Tiefbauamt ist Christian Wind als Projektleiter f├╝r die Ma├čnahme zust├Ąndig.“

Traditionskino wird am Montag abgerissen

Das Ende des alten Apollo

Weinheim, 17. August 2012. (red/pm) Ein St├╝ck Kinogeschichte in Weinheim geht endg├╝ltig zu Ende. Das geschichtstr├Ąchtige aber marode Geb├Ąude am Rodensteiner Brunnen wird abgerissen ÔÇô dort entsteht eine moderne Wohnbebauung.

Information der Stadt Weinheim:

„Wegen der Abrissarbeiten muss die Stra├če in diesem Bereich ab Montag, 20. August voll gesperrt werden. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt ├Ârtlich unproblematisch ├╝ber die Lindenstra├če – Grundelbachstra├če (von Richtung S├╝den (Hauptstra├če) und Erbsengasse kommend) sowie ├╝ber die Tannenstra├če – Lindenstra├če – Grundelbachstra├če (von Richtung Norden (Hauptstra├če) kommend).

Bereits am Freitagvormittag muss die Hauptstra├če in diesem Bereich wegen vorbereitender Arbeiten schon einmal voll gesperrt werden.“

Quartiersplatz

Arbeiten beginnen – Anwohner bekommen eine Umleitung eingerichtet

Die Arbeiten am Quartiersplatz gehen z├╝gig voran. (Bild: Stadt Weinheim)

Die Arbeiten am Quartiersplatz gehen z├╝gig voran. (Bild: Stadt Weinheim)

Weinheim, 28. Juli 2012. (red/pm) Vor der zweimonatigen Sperrung der Bachwiesenstra├če wird eine Umleitung f├╝r die Anwohner eingerichtet. Im Anschluss steht der Ausbau des Platzes unmittelbar bevor.

Information der Stadt Weinheim:

„Er soll das Herzst├╝ck des Wohngebietes ÔÇ×L├╝tzelsachsen-EbeneÔÇť werden, der so genannte ÔÇ×QuartiersplatzÔÇť inmitten der Bebauung. Spielger├Ąte, Sitzb├Ąnke, eine sch├Âne Pflasterung, B├Ąume spenden Schatten und gute Luft ÔÇô der ÔÇ×QuartiersplatzÔÇť soll zum Verweilen einladen. Mehr noch: Direkt auf der Grenze zwischen neuer Bebauung und der seit Jahren bestehenden in der Bachwiesenstra├če gewinnt der Platz eine integrative Bedeutung.

Mitten in der Endphase der Erschlie├čungsarbeiten steht der Ausbau des Platzes unmittelbar bevor. Das haben jetzt MVV Energiedienstleistungen REGIOPLAN als Erschlie├čungstr├Ąger des Baugebietes und die Stadt Weinheim mitgeteilt. In den letzten Wochen haben die Tiefbauingenieure L├Âsungen gefunden, wie sie die Beeintr├Ąchtigungen f├╝r die Bewohner und die Nutzer des Bahn-Anschlusses L├╝tzelsachsen so
gering wie m├Âglich halten k├Ânnen.

Bevor die voraussichtlich zweimonatige Sperrung der Bachwiesenstra├če im Bereich des sp├Ąteren ÔÇ×QuartiersplatzesÔÇť am kommenden Montag, 30. Juli, beginnt, legt der Erschlie├čungstr├Ąger MVV Energiedienstleistungen REGIOPLAN f├╝r die Anwohner s├╝dlich der Baustelle eine provisorische Umgehungsstra├če an, so dass sie die Baustelle umfahren und so an ihre H├Ąuser gelangen k├Ânnen.

Die Umleitung erfolgt ├╝ber die Stra├če, die s├╝dlich parallel zur Bachwiesenstra├če verl├Ąuft (s. Grafik). Alles ist ├Ârtlich auch nochmals ausgeschildert. Auch die Park-and-Ride-Nutzer der Bahn k├Ânnen die Umgehung nutzen. Fu├čg├Ąnger und Radfahrer sind nicht betroffen, f├╝r sie wird es einen Weg durch die Baustelle und damit einen direkten Zugang zur Unterf├╝hrung in Richtung ÔÇ×WaidÔÇť geben.

Auch die ├╝brigen Erschlie├čungsarbeiten im Neubaugebiet sind in vollem Gange: Zurzeit entstehen Gehwege, Bushaltestellen und Parkpl├Ątze, nach und nach werden die letzten Stra├čenbel├Ąge aufgebracht. Die Versickerungsmulden sind gestaltet und begr├╝nt und haben sich bei den ersten st├Ąrkeren Regenf├Ąllen bereits bew├Ąhrt. Zurzeit legen die Landschaftsbauer die Spiel- und Sandfl├Ąchen an, im Herbst 2012 werden die Spielger├Ąte montiert und B├Ąume sowie Str├Ąucher gepflanzt. Voraussichtlich im November sollen auch die Bauma├čnahmen rund um die neuen L├Ąrmschutzw├Ąnde abgeschlossen sein.

Was die Arbeiten am ÔÇ×QuartiersplatzÔÇť und die Umleitung angeht, sind Herr Gehrig von der MVV Regioplan (Tel. 0621-87675-51, Email: r.gehrig@regioplan.com) und Herr Karl-Christian Gessner (06201-82402 oder 0620182355, Email:
k.-c.gessner@weinheim.de). vom Weinheimer Tiefbauamt f├╝r die Anwohner Ansprechpartner.“

Talstra├če in Hohensachsen am Mittwoch gesperrt

Weinheim, 09. April 2012. (red/pm) Wegen Stra├čenarbeiten wird die Talstra├če am 11. April vollgesperrt. Fahrten zwischen Ritschweier und Hohensachsen sind w├Ąhrend der Sperrung nicht m├Âglich.

Information der Stadt Weinheim:

„Am Mittwoch, 11. April wird die Talstra├če im Weinheimer Ortsteil Hohensachsen f├╝r einen Tag vollgesperrt, da an diesem Tag Stra├čenarbeiten f├╝r die Telekom (in H├Âhe Anwesen Nummer 63) stattfinden.

Fahrten von Hohensachsen nach Ritschweier und umgekehrt sind demnach nicht m├Âglich.

Der Verkehr wird bereits in der Sachsenstra├če, ├╝ber die Brunnengasse, die Breitgasse, die Odenwaldstra├če, den Ritschweierer Weg und die Hohensachsener Stra├če und umgekehrt umgeleitet.“