Samstag, 16. Dezember 2017

Zeugenaufruf

Falschfahrer begeht Unfallflucht

Weinheim, 17. August 2014. (red/pol) Am fr√ľhen Sonntagmorgen, gegen 00:25 Uhr, fuhr ein dunkler Kleinwagen auf der Autobahn A659 von Mannheim in Richtung Weinheim. Hierbei fuhr er auf der falschen Fahrbahn. Ein ordnungsgem√§√ü in Richtung Mannheim fahrender 46-j√§hriger Autofahrer musste deshalb in H√∂he des Autobahnkreuzes Weinheim mit seinem Opel Zafira abrupt nach rechts ausweichen und kam dabei ins Schleudern. [Weiterlesen…]

Zeugenaufruf

Pkw angefahren, dann geflohen

polizei_feature11Weinheim, 28. Juli 2014. (red/pol) Zwischen Samstag, 19:00 Uhr und Sonntag, 18:30 Uhr, besch√§digte ein bislang unbekannter Autofahrer bei vorbeifahren einen blauen Dacia, der in der Jahnstra√üe geparkt war. Anschlie√üend fuhr er weiter, ohne sich um den Schaden von √ľber 1.000 Euro zu k√ľmmern. Nach den ersten Ermittlungen m√ľsste das unfallverursachende Fahrzeug vorne rechts besch√§digt sein. Hinweise nimmt das Polizeirevier Weinheim, Tel.: 06201/103-0 entgegen.

350 Euro Sachschaden

Fahrer begeht Unfallflucht

polizei_feature11Weinheim, 28. Mai 2014. (red/pol) Unerlaubt von der Unfallstelle entfernte sich der Fahrer eines bislang unbekannten Fahrzeuges, welcher am Freitag, in der Zeit zwischen 13:25 Uhr und 13:40 Uhr einen auf dem Aldi-Parkplatz in der Bergstraße abgestellten VW Polo vermutlich beim Ausparken beschädigte. Hierdurch entstand am Polo ein Sachschaden von ca. 350 Euro. Hinweise an das Polizeirevier Weinheim, Tel.: 06201/10030.

Polizei hat das Kennzeichen

Fußgängerin verletzt РUnfallflucht wird ermittelt

Weinheim, 25. April 2014. (ree/pol) Bei einem Verkehrsunfall wurde am Donnerstagmittag in Weinheim eine 41-j√§hrige Fu√üg√§ngerin verletzt. [Weiterlesen…]

Zeugenaufruf nach Unfallflucht

6.000 Euro Sachschaden an Pkw

Weinheim, 26. M√§rz 2014. (red/pol) Zwischen Sonntagabend und Montagmorgen wurde in der Viernheimer Stra√üe ein Pkw besch√§digt. Es entstand ein Schaden von 6.000 Euro. Der Verursacher fl√ľchtete anschlie√üend. Die Polizei sucht Zeugen. [Weiterlesen…]

Unfallflucht aufgeklärt - 19-jähriger Wald-Michelbacher handelt sich Probleme ein

Wegen Hustenanfall in Leitplanke gefahren

Weinheim, 25. M√§rz 2014. (red/pol) Einen Verkehrsunfall verursachte am Sonntag ein 19-j√§hriger Wald-Michelbacher in Weinheim und fuhr dann weiter ohne den Schaden zu melden. [Weiterlesen…]

Unfallflucht endet am Baum

Alkoholisierter Fahrer verursacht 11.000 Euro Sachschaden

Weinheim, 3. Februar 2013. (red/pm) Ein 25-Jähriger Fahrer eines Pkw verursachte am Sonntag um kurz nach 1 Uhr mehrfachen Sachschaden, als er ein parkendes Fahrzeug streifte und kurz darauf einen Peitschenlampenmast sowie einen Baum rammte. Die Polizei stellte beim Alkoholtest 1,82 Promille fest.

Information der Polizeidirektion Heidelberg:

„Am Sonntag kurz nach 01.00 Uhr streifte ein 25j√§hriger Pkw-Fahrer auf dem Parkplatz des Miramar in der Waidallee einen zum Parken abgestellten Skoda Fabia. Obwohl an diesem ein Sachschaden von 2000 Euro entstanden war, fl√ľchtete der 25j√§hrige von der Unfallstelle ohne sich um eine Schadensregulierung zu k√ľmmern. Ein Zeuge hatte den Verkehrsunfall beobachtet und sich das Kennzeichen des 25j√§hrigen notiert.

Dieser befuhr die Waidallee in n√∂rdlicher Richtung und kam dann in der Linkskurve nach der Passage des Bahn√ľbergangs nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier fuhr er gegen einen Peitschenlampenmast und gegen einen Baum. Bei dem Aufprall wurden beide umgerissen und total besch√§digt, Schaden ca. 4000 Euro. An dem Pkw des 25j√§hrigen entstand ein Sachschaden in H√∂he von 5000 Euro. Auch dieser Unfall wurde von Zeugen beobachtet.

Eine Streife des Polizeireviers Weinheim, die auf der Anfahrt zu der zuvor gemeldeten Unfallflucht war, traf unmittelbar nach dem Unfall an der Unfallstelle ein. Diese konnten bei dem 25j√§hrigen bei der ersten Befragung deutlichen Alkoholgeruch in der Atemluft wahrnehmen, Alkoholtestergebnis 1,82 Promille. Dem 25j√§hrigen wurde eine Blutprobe entnommen, sein F√ľhrerschein wurde einbehalten.“