Freitag, 22. September 2017

Polizei stellt Fahrzeug sicher

Nickerchen auf der Autobahn

polizei_feature11Walldorf/Rhein-Neckar, 06. Februar 2014. (red/pol) Eine kurze Ruhepause wollte am frühen Donnerstagmorgen ein 61-jähriger Gelsenkirchener am Autobahnkreuz Walldorf machen. Der Mann parkte seinen Wagen am Autobahnkreuz Walldort auf der Abbiegespur der A5 in Richtung Heilbronn und schlief kurz darauf ein. Eine vorbeifahrende Polizeistreife stellte das Fahrzeug fest und konnte den Mann wecken. Um einen Alkohol- und Drogentest durchzuführen, wurde der 61-Jährige zur Dienststelle begleitet. Beide Tests verliefen negativ. Nach einer Ruhepause konnte der Gelsenkirchener seine Fahrt schließlich fortsetzen.

Fast überall höhere Stimmanteile für die rechtsradikale Partei in Gemeinden mit Asylbewerbern

NPD punktet mit Fremdenfeindlichkeit

Mannheim-NPD Demo-20130827-002-IMG_3229_610

 

Rhein-Neckar, 02. Oktober 2013. (red/ld) Sie schĂĽrten Angst vor einer Asylbewerberschwemme und gingen damit auf Stimmenfang – mit Erfolg. In Sinsheim, wo die meisten Asylbewerber im Rhein-Neckar-Kreis zentral untergebracht sind, konnte die rechtsextreme Partei ihr Ergebnis im Vergleich zu 2009 deutlich steigern. Der Stimmenanteil lag hier sogar doppelt so hoch wie im Landesdurchschnitt. [Weiterlesen…]

Ausstellung von Sigrid Kiessling-Rossmann

„Meeres-Land“ in der GRN-Klinik

Weinheim, 19. April 2013. (red/pm) „Meeres-Land“: Das ist der Titel einer Ausstellung der Mannheimer KĂĽnstlerin Sigrid Kiessling-Rossmann – SIRO –, die am Freitag, 26. April 2013, um 18:00 Uhr vom Landrat des Rhein-Neckar-Kreises, Stefan Dallinger, in der GRN-Klinik eröffnet wird. Kunstliebhaber sind herzlich eingeladen, an der Vernissage teilzunehmen. [Weiterlesen…]