Mittwoch, 19. Dezember 2018

Polizei sucht Zeugen

Verputzmaschine aus Rohbau geklaut

Weinheim, 26. November 2014. (red/pol/ek) Nach Angaben des PolizeiprÀsidiums Mannheim wurde im Zeitraum zwischen Samstag, 22. November, 14:00 Uhr und Montag, 24. November, 07:30 Uhr eine Verputzmaschine aus einem Rohbau im Neubaugebiet Etzwiesen gestohlen. Die Baumaschine der Marke PFT G4 habe ein Gewicht von etwa 200 bis 300 Kilogramm. Daher gehe die Polizei von mehreren TÀtern aus, die die Maschine mit einem geeigneten Fahrzeug abtransportiert haben. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Weinheim unter der Telefonnummer 06201/1003-0 entgegen.

Zeugenaufruf der Polizei

Einbrecher von heimkehrender Bewohnerin ĂŒberrascht

Weinheim, 30. Oktober 2014. (red/pm) Von der heimkehrenden 78-jĂ€hrigen Bewohnerin wurde ein Einbrecher am Dienstag um 17:20 Uhr in der Blumenstraße ĂŒberrascht.

[Weiterlesen…]

Zeugenaufruf der Polizei

Diesel-Diebe auf der A5

Weinheim/Sandhausen/Rhein-Neckar, 27. Oktober 2014 (red/pm) Mehr als 1.500 Liter Dieselkraftstoff wurden In der Nacht von Samstag auf Sonntag auf der A5 gestohlen.

[Weiterlesen…]

Trickdiebstahl am Supermarkt

Fette Beute mit Geldwechseltrick

Weinheim, 22. August 2014. (red/pol) Ein 78-jĂ€hriger Weinheimer wurde am Donnerstagmittag Opfer eines unbekannten Trickdiebs. Der Senior wurde gegen 11:15 Uhr vor einem Verbrauchermarkt am Berliner Platz von einem ihm unbekannten Mann angesprochen und gebeten, ihm Geld fĂŒr den Einkaufwagen zu wechseln. [Weiterlesen…]

Polizei sucht Zeugen

Einbruch wÀhrend der Urlaubszeit

polizei_feature_auto_tnWeinheim, 22. August 2014. (red/pol) WĂ€hrend sich die Bewohner im Urlaub befanden, sind unbekannte TĂ€ter im Zeitraum von Freitag, 01. August, 19:00 Uhr, bis Mittwoch, 20. August, 17:00 Uhr, in ein Haus in der Talstraße eingebrochen. Als die Familie am Mittwochnachmittag nach Hause kam, bemerkten sie die Tat. Die TĂ€ter hatten die TerrassentĂŒr aufgehebelt und sĂ€mtliche Zimmer durchsucht. Ob etwas entwendet wurde konnten die EigentĂŒmer noch nicht sagen. Zeugen, die verdĂ€chtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Weinheim unter der Telefonnummer 06201/1003-0 zu melden.

Zeugenaufruf

Falschfahrer begeht Unfallflucht

Weinheim, 17. August 2014. (red/pol) Am frĂŒhen Sonntagmorgen, gegen 00:25 Uhr, fuhr ein dunkler Kleinwagen auf der Autobahn A659 von Mannheim in Richtung Weinheim. Hierbei fuhr er auf der falschen Fahrbahn. Ein ordnungsgemĂ€ĂŸ in Richtung Mannheim fahrender 46-jĂ€hriger Autofahrer musste deshalb in Höhe des Autobahnkreuzes Weinheim mit seinem Opel Zafira abrupt nach rechts ausweichen und kam dabei ins Schleudern. [Weiterlesen…]

Zeugenaufruf

Nach Diebstahl in Drogeriemarkt flĂŒchtig

Weinheim, 02. August 2014. (red/pol) Weil er in einem Drogeriemarkt in der Bergstraße den Sicherheitsalarm auslöste, wird ein bislang unbekannter mĂ€nnlicher TĂ€ter gesucht. [Weiterlesen…]

Diebstahl im Wert von rund 17.000 Euro

Baumaschinen aus Rohbauten gestohlen

Weinheim, 10. Juli 2014. (red/pol) Unbekannte TĂ€ter brachen in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch im Neubaugebiet Etzwiesen im Stadtteil LĂŒtzelsachsen in drei Rohbauten ein und entwendeten daraus Baumaschinen im Wert von rund 17.000 Euro. [Weiterlesen…]

Zeugenaufruf

17-JÀhriger fÀllt bei Autokorso von Motorhaube

Weinheim, 02. Juli 2014. (red/pol) Zum GlĂŒck nur leicht verletzt wurde ein 17-JĂ€hriger aus Weinheim am frĂŒhen Dienstagmorgen kurz vor 01:00 Uhr an der Postkreuzung, nachdem er bei einem Autokorso nach dem WM-Achtelfinalspiel von der Motorhaube gefallen war. [Weiterlesen…]

Zeugenaufruf

Unfallflucht nach Verkehrsunfall

polizei_feature11Weinheim, 30. Juni 2014. (red/pol) Unfallflucht beging der Fahrer eines bislang unbekannten Fahrzeuges, welcher in der Zeit zwischen Donnerstag, gegen 20:30 Uhr und Freitag, gegen 14:00 Uhr beim Vorbeifahren einen vor dem Anwesen LĂ€rchenweg 21 abgestellten Opel Corsa streifte und hierdurch an diesem einen Schaden von rund 350 Euro hinterließ. Im Anschluss entfernte sich der Unfallverursacher von der Unfallstelle, ohne seinen Feststellungspflichten nachzukommen. Zeugenhinweise an das Polizeirevier Weinheim, Tel.: 06201/10030.

Zeugenaufruf

Vermutlich Tatzusammenhang bei zwei EinbrĂŒchen

polizei_feature11Weinheim, 24. Mai 2014. (red/pol) Die RĂ€umlichkeiten zweier Firmen in der Eisleber Straße suchten zwischen Dienstag, 16:00 Uhr und Mittwochmorgen, 08:00 Uhr bislang Unbekannte heim. Die TĂ€ter brachen die Fenster auf und durchsuchten die BehĂ€ltnisse. [Weiterlesen…]

4.000 Euro Sachschaden

Audi aufgebockt und KomplettrÀder gestohlen

polizei_feature11Weinheim, 22. Mai 2014. (red/pol) Auf das frei zugĂ€ngliche GelĂ€nde eines Autohauses in der Viernheimer Straße begaben sich in der Zeit zwischen Montag, 17:30 Uhr und Dienstag, kurz nach 09:00 Uhr bislang unbekannte TĂ€ter. Sie setzten einen nicht zugelassenen Audi A4 Avant 3.0 TDI Quattro auf Holzböcke und montierten alle Reifen samt Felgen ab. Insgesamt betrĂ€gt der Diebstahlsschaden ĂŒber 4.000 Euro. Zeugen, die verdĂ€chtige Beobachtungen gemacht haben und Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Revier Weinheim, Tel.: 06201/10030, in Verbindung zu setzen.

Fast 1.000 Euro Schaden

BMW zerkratzt

polizei_feature11Weinheim, 22. Mai 2014. (red/pol) Am Dienstagmorgen kurz nach 09:00 Uhr stellte ein Weinheimer seinen braunen, 3er BMW auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Gewerbestraße ab. Als er gegen 09:45 Uhr zurĂŒckkehrte, musste er feststellen, dass ein Unbekannter die Karosserie zerkratzt hatte. Schaden entstand in Höhe von fast 1.000 Euro. Zeugen, die auf den Vorfall aufmerksam wurden und sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Weinheim, Tel.: 06201/10030, zu melden.

Zeugenaufruf

FĂŒnf Verletzte nach SchlĂ€gerei im Heinz-Park

Weinheim, 13. Mai 2014. (red/pol) Vergangenen Montagabend wurden fĂŒnf Personen bei einer SchlĂ€gerei im Heinz-Park verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.
[Weiterlesen…]

Baucontainer aufgebrochen - Maschinen und Baumaterialien entwendet

Diebstahl in Höhe von 25.000 Euro

Weinheim, 29. April 2014. (red/pol) Vermutlich mehrere TĂ€ter brachen ĂŒber das vergangene Wochenende an zwei Baustellen die verschlossenen Container auf und entwendeten daraus Baumaschinen und -materialien im Wert von insgesamt ca. 25.000 Euro. [Weiterlesen…]

Jugendliche beschÀdigen Pkws

Zeugen fĂŒr SachbeschĂ€digungen gesucht

Weinheim/Hemsbach, 29. April 2014. (red/pol) Vier Jugendliche aus Hemsbach und Weinheim stehen im Verdacht, in der Nacht zum Samstag zwischen 01:00 und 02:00 Uhr geparkte Autos in Weinheim beschĂ€digt zu haben. [Weiterlesen…]

Zeugenaufruf

79-jÀhrige Frau lebensgefÀhrlich verletzt

Weinheim, 25. April 2014. (re/pol) LebensgefĂ€hrliche Kopfverletzungen zog sich am Freitagvormittag eine 79-jĂ€hrige Frau in der Weinheimer Innenstadt zu. [Weiterlesen…]

Zeugenaufruf

Einbruch in BĂ€ckereifiliale

polizei_feature11Weinheim, 14. April 2014. (red/pol) Eingebrochen wurde im Zeitraum von Samstag bis Montagmorgen in eine BĂ€ckereifiliale in der Freiburger Straße. Der TĂ€ter hatte die TĂŒre zur Warenanlieferung am Hintereingang aufgehebelt und gelangte so ins GeschĂ€ftsinnere. Dort versuchte er einen Tresor aufzubrechen, was ihm aber nicht gelang, worauf er ohne Beute den Tatort verließ. Zeugen, die im fraglichen Zeitraum verdĂ€chtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter Telefon 06201/10030 bei der Polizei in Weinheim zu melden.

Zeugenaufruf

Bei Unfall ĂŒber Fahrradlenker geflogen

Weinheim, 09. April 2014. (red/pol) Vergangenen Sonntagnachmittag kam es zu einem Verkehrsunfall in der Roten Turmstraße/Grabengasse, bei dem ein Bus- und ein Radfahrer beteiligt waren. [Weiterlesen…]

Zeugenaufruf

Einbruch ohne Beute

Weinheim, 08. April 2014. (red) Eingebrochen wurde am Montag um 1.38 Uhr in ein BekleidungsgeschĂ€ft in der Hauptstraße. Ein unbekannter TĂ€ter hatte die EingangstĂŒre aufgebrochen und stieg in das GeschĂ€ft ein. Dabei löste er Alarm aus, worauf er ohne Beute vom Tatort flĂŒchtete. An der TĂŒre entstand Sachschaden von mehreren Hundert Euro, eine Fahndung der Polizei verlief erfolglos. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich unter Telefon 06201/10030 bei der Polizei in Weinheim zu melden.