Sonntag, 24. September 2017

NĂ€chster Bauabschnitt wie geplant abgeschlossen – neue Toiletten und Fahrradboxen stehen schon

Mehr Service rund um den Bahnhof

Weinheim, 18. November 2014. (red/pm) In Weinheim kommt man als Reisender mit Bus und Bahn immer besser an. Beim Ausbau des Bahnhofsumfeldes ist die Stadt jetzt wieder einen guten Schritt weitergekommen. [Weiterlesen…]

Ab 08. Juni wird sonntags wieder stĂŒndlich zu den Weinheimer Burgen gefahren

Zwei-Burgen-Bus startet wieder

Weinheim, 02. Juni 2014. (red/pm) Der Zwei-Burgen-Bus startet wieder: Ab dem 08. Juni wird sonntags wieder stĂŒndlich zu den Weinheimer Burgen gefahren. [Weiterlesen…]

Von GrĂŒndonnerstag bis Ostermontag

Mehr Busse ĂŒber Ostern

Weinheim, 16. April 2014. (red/pm) Die Weinheimer Stadtbuslinien fahren ĂŒber Ostern abends lĂ€nger, um die Passagiere besser von ihren AusflĂŒgen und FreizeitaktivitĂ€ten abzuholen. [Weiterlesen…]

Verkehrsbehörde will durchgreifen

Falschparker behindern die Busse

Weinheim, 09. April 2014. (red/pm) Der neue Stadtbus fĂ€hrt, muss aber zu oft anhalten – Falschparker behindern die Busse. Die Verkehrsbehörde will durchgreifen. [Weiterlesen…]

Eröffnungsfest fĂŒr Zentralen Omnibusbahnhof und Riesenandrang beim „PflĂ€nzeltag“

Ein Meilenstein fĂŒr Weinheim

Weinheim, 07. April 2014. (red/pm) Es gab „Zitronenlimo oder Bier“ und auf der anderen Straßenseite „Zwirnswurst oder Bratwurst“. Alles fĂŒr den Zentralen Omnibusbahnhof, den ZOB also. Die Weinheimer und viele GĂ€ste aus nah und fern feierten am Sonntag die Einweihung der neuen Verkehrsdrehscheibe am Hauptbahnhof – so feiert man „Meilensteine der Stadtentwicklung“, wie OberbĂŒrgermeister Heiner Bernhard in seiner BegrĂŒĂŸung den neuen ZOB nannte. [Weiterlesen…]

Verkaufsoffener Sonntag und ZOB-Eröffnung am 06. April

Am „PflĂ€nzeltag“ wird’s kunterbunt

Weinheim, 02. April 2014. (red/pm) Am „PflĂ€nzeltag“ wird’s kunterbunt, denn die Mutter Natur hat in diesem Jahr ihren großen Auftritt. Das sieht man zum Beispiel an den frĂŒhen TulpenblĂŒte im Hermannshof. [Weiterlesen…]

Einweihung der neuen Stadtbuslinien in die Weststadt, nach Hemsbach und Laudenbach am Sonntag

Mit dem Bus in die Innenstadt und die Stadtteile

Weinheim, 31. MĂ€rz 2014. (red/ld) Nicht nur der neue ZOB wird am kommenden Sonntag eröffnet. Drei neue Buslinien werden die Menschen kĂŒnftig von den Stadtteilen in die Innenstadt und zurĂŒck bringen. Zudem sollen die neuen Haltestellen schneller zu erreichen sein. Bei einer Pressefahrt stellten Stadtplaner Stephan Fischer, der GeschĂ€ftsfĂŒhrer der Stadtwerke Weinheim Peter KrĂ€mer und V-Bus-GeschĂ€ftsfĂŒhrer Stefan PrĂŒfer das neue Linienkonzept vor. [Weiterlesen…]

Zentraler Omnibusbahnhof behÀlt seinen Namen

ZOB bleibt ZOB

Weinheim, 19. MĂ€rz 2014. (red/ld/pro) Der zentrale Omnibusbahnhof (ZOB) wurde vor Kurzem vom DĂŒrreplatz ins Bahnhofsumfeld verlegt. Die SPD beantragte, den ZOB in Willy-Brandt-Platz umzubennen. Neben der SPD gibt es auch zahlreiche VorschlĂ€ge aus der BĂŒrgerschaft: Etwa Mandela-Platz, Ingrid-Noll-Platz, Zwei-Burgen-Platz oder auch schlicht Bahnhofsplatz. Die Verwaltung ist von keinem dieser VorschlĂ€ge angetan. Sie schlug vor, den Antrag der SPD abzulehnen und beim aktuellen Namen zu bleiben. Das hat der Gemeinderat dann so entschieden. [Weiterlesen…]

Rede der GAL zur Haushaltsplanung 2014

„Selbst die jĂŒngsten Mehreinnahmen reichen nicht“

Weinheim, 12. MĂ€rz 2014. (red/pm) Zu viel vor, zu wenige Einnahmen und falsch gewichtete Dringlichkeiten mahnte die Fraktionsvorsitzende der GAL, Elisabeth Kramer, in ihrer Haushaltsrede am 26. Februar an. Die Stadt lasse auch eine klarere Ausrichtung zur Energiewende. Wir dokumentieren die Haushaltsrede: [Weiterlesen…]

Einweihungsfest und PflÀnzeltag am 06. April

Kostenlos Busfahren zur ZOB-Einweihung

Weinheim, 07. MĂ€rz 2014. (red/pm) Am 06. April treffen gleich mehrere Termine aufeinander: Am traditionellen PflĂ€nzeltag findet neben dem verkaufsoffenen Sonntag auch noch die Einweihung des Zentralen Omnibusbahnhofs statt. Zur Feier des Tages fahren die Busse an diesem Tag kostenlos. [Weiterlesen…]

Fertigstellung des ZOBs

Bahnhofszufahrt ĂŒber die Werderstraße

Ludwigstraße

Ab 10. Februar ist das Einbiegen von der B3 aus in die Ludwigstraße in Richtung Hauptbahnhof nicht möglich. Foto: Stadt Weinheim

 

Weinheim, 06. Februar 2014. (red/pm) Am 10. Februar ist es so weit: Der Zentrale Omnibusbahnhof wird eröffnet. Bis dahin kommt es zu einer Verkehrsbehinderung beim Einbiegen von der B3 aus in die Ludwigstraße. [Weiterlesen…]

Debatte um ZOB-Namensfindung

Namen sind Andenken

Weinheim, 22. Januar 2014. (red/pro) Welchen Namen soll der neue Platz des Zentralen Omnibusbahnhofs (ZOB) tragen? Ist das eine Frage, die hinter wichtigeren zurĂŒckbleibt, wie die Weinheimer Nachrichten meinen? Oder eine, die man per Online-Umfrage klĂ€ren sollte? Oder eine, die vielleicht wichtiger ist, als mancher denkt? Ein Essay. [Weiterlesen…]

Wie viele RadstÀnder sollen an den ZOB?

Mit dem Fahrrad zum Bahnhof

Weinheim, 29. November 2013. (red/pm) Die Baumaßnahmen am neuen Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) am Weinheimer Hauptbahnhof gehen voran. In der Planung sollen auch Fahrradabstellanlagen entstehen. Die Anzahl der AbstellplĂ€tze, deren Errichtung und die Notwendigkeit einer Überdachung der FahrradstĂ€nder haben zu Diskussionen gefĂŒhrt. Um die BĂŒrger/innen davon zu ĂŒberzeugen, laden der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) und das Amt fĂŒr Stadtentwicklung zu einer Informationsveranstaltung ein. Sie findet am Freitag, 29. November, um 18:00 Uhr im BahnhofscafĂ© „Mildners“ statt. Die Stadtverwaltung wird die PlĂ€ne und Überlegungen prĂ€sentieren und sich der Diskussion stellen. Die Teilnehmer sollen aber selbst zu Wort kommen und Ihre BedĂŒrfnisse Ă€ußern.

27 Pflanzungen und zwei neue Standorte

Stadt pflanzt neue BĂ€ume

06 09 22 immergr Eiche Weiher 2 klein

Die Zahl der Pflanzungen wird die Zahl der FĂ€llungen ausgleichen. Foto: Stadt Weinheim

 

Weinheim, 12. November 2013. (red/pm) Die Zahl der StadtbĂ€ume wird trotz einiger erforderlicher FĂ€llungen ĂŒber Winter nicht sinken. So sehen es die Planungen des GrĂŒnflĂ€chen- und Umweltamtes vor. [Weiterlesen…]

Schwierigster Baubereich der gesamten Stadt

Der „ZOB“ kommt gut voran

P1020764

Der Bau des Zentrale Omnibusbahnhof kommt voran. Foto: Stadt Weinheim

 

Weinheim, 22. Oktober 2013. (red/pm) Die Baustelle war zwischenzeitlich sehr schwierig – dennoch kommt der Bau des „ZOB“ gut voran. Die Asphaltarbeiten beginnen am 22. Oktober. [Weiterlesen…]

ZOB-Neubau

Straßen- und Tiefbauarbeiten von 1,1 Millionen vergeben

Weinheim, 18. April 2013. (red/ld) Der Neubau des zentralen Omnibusbahnhofs (ZOB) geht voran. Der Auftrag fĂŒr die Straßenbau- und Tiefbauarbeiten in Höhe von 1.129.270,75 Euro geht an das Bauunternehmen Peter Gross Bau GmbH in Pfungstadt. Das beschloss der Gemeinderat gestern einstimmig. „Wir sind froh, dass es mit dem ZOB weiter geht“, sagte Elisabeth Kramer (GAL).

Arbeiten am ZOB gehen weiter

Bahnhof: Die Ruhe vor dem Bau

Weinheim, 28. MĂ€rz 2013. (red/pm) Die derzeitige Ruhe an der Baustelle fĂŒr den Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) am Hauptbahnhof trĂŒgt. Diese Zeit wird planmĂ€ĂŸig genutzt, wie das Weinheimer Amt fĂŒr Stadtentwicklung jetzt mitteilte. [Weiterlesen…]

Beginn der Baumaßnahmen im April

Ladenzeile weicht fĂŒr „ZOB“

Bereits jetzt haben die Abrissarbeiten an der Ladenzeile begonnen. Foto: Stadt Weinheim

 

Weinheim, 22. Januar 2013. (red/pm) WĂ€hrend im Moment in den politischen Gremien der Stadt ĂŒber die neuen Buslinien entschieden wird, die ab Dezember 2013 fahren werden, werden die wichtigsten technischen Weichen fĂŒr das Konzept gerade gestellt.

Information der Stadt Weinheim:

„In dieser Woche haben die Abrissarbeiten an der Ladenzeile begonnen, die seit einigen Jahren den Anblick des Hauptbahnhofs nicht gerade verschönert haben. Bis Ende Februar soll der eingeschossige Bau samt des baufĂ€lligen „gelben Pavillons“ gegenĂŒber abgerissen sein. Im April sollen dann die Baumaßnahmen am Zentralen Omnisbusbahnhof (ZOB) beginnen. Über diesen „ZOB“ sollen kĂŒnftig sĂ€mtliche Buslinien der Stadt gefĂŒhrt und von dort mit den weiteren Verkehrsmitteln Bahn und OEG, spĂ€ter auch der S-Bahn verknĂŒpft werden. Bis zum entscheidenden Fahrplanwechsel am 1. Dezember 2013 soll der Bahnhof fertiggestellt sein. Der „ZOB“ hat auch direkte Auswirkungen auf die Innenstadt; denn nach einem Umzug an den Bahnhof kann die Verschönerung und Gestaltung des DĂŒrreplatzes an der Weinheim Galerie beginnen.“